Lehrstuhl für Didaktik der Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Forschung

  • Einführung einer Modellvorstellung zum Magnetismus

    titelbild

    Entwicklung und Erprobung einer Lehr- Lernumgebung für Schüler und Schülerinnen der 4. und 7.Jahrgangsstufe mehr

  • Schülerversuche

    schuelerversuche

    Mit einer neu entwickelten Methode wird versucht, Schülerexperimente so aufzubereiten, dass Schülerinnen und Schüler ihr physikalisches Wissen aktivieren, es beim Experimentieren nutzen und dabei vertiefen. Zudem sollen sie physikalische Probleme als interessant erleben können. Dabei wird hauptsächlich darauf geachtet, Problemorientierung, Lebensweltbezug und persönliche Relevanz in die Experimentieranleitungen einzubeziehen. Wert wird zudem darauf gelegt, Trial-and-Error-Verhalten zu verhindern sowie begabungsgerechte Differenzierungen zu ermöglichen. Die Effizienz dieser Methode wird empirisch untersucht. mehr

  • Außerschulischer Lernort Deutsches Museum

    museum

    Die Bemühungen um eine Verbesserung der naturwissenschaftlichen Grundbildung sollten nicht auf die Schule beschränkt bleiben, sondern das Lernen an außerschulischen Lernorten miteinbeziehen. Das Deutsche Museum in München ist aufgrund seiner Vermittlungsfunktion für die naturwissenschaftlich-technisch-kulturelle Entwicklung hervorragend disponiert als außerschulischer Lernort für Einblicke nicht nur in physikalische Fakten, sondern auch in historische, wissenschaftstheoretische und wissenschaftssoziologische Aspekte der Erkenntnisgewinnung. mehr

  • Sachunterricht / SUPRA

    sachunterricht

    Weiterführende physikalische Rahmenvorstellungen sollten möglichst früh aufgebaut werden, unter anderem damit Lernschwierigkeiten in den höheren Klassen reduziert werden. Ergänzend zu den bisher durchgeführten Untersuchungen über Schülervorstellungen, Lernprozessen und der Entwicklung und Evaluation von Unterrichtsmaterialien werden zur Zeit weitere Themen (z. B. Wetter, Luft, Auftrieb, ...) bearbeitet.
    Erprobte Materialien werden nach und nach im Internet in der Materialbörse SUPRA zur Verfügung gestellt. Zudem werden die Möglichkeiten einer internetgestützten Lehrerfortbildung untersucht. mehr