Lehrstuhl für Didaktik der Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Stefan Richtberg

Stefan Richtberg

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Aufgabengebiet

Projekt "Erklärvideos im NaWi-Unterricht"
Mobile Device Management für iOS
Administration von Moodle

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Didaktik der Physik
Theresienstraße 37
80333 München

Raum: A015
Telefon: +49 (0) 89 - 2180 4014
Fax: +49 (0) 89 - 2180 2003

Website: persönliche Homepage
Website: Lernumgebung zu Elektronen in E- und B-Feld

Sprechstunde:
nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Thema der Dissertation

Elektronenbahnen in Felder - Konzeption und Evaluation einer webbasierten Lernumgebung

Curriculum Vitae:

  • seit 11/2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Didaktik der Physik, LMU München
  • seit 08/2016 freier Mitarbeiter für LEIFIphysik
  • 04/2016 - 08/2017 Junior-Fellow im Kolleg Didaktik:Digital
  • 10/2007-10/2011 Studium Erweiterungsfach Deutsch, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 10/2006-05/2011 Studium Lehramt Gymnasium Mathematik/Physik, Justus-Liebig-Universität Gießen

Weitere Qualifikationen:

  • zertifizierter Moodle Course Creator (01/2018)

Arbeitsschwerpunkt:

  • Entwicklung und Programmierung digitaler Experimente
  • Einsatz von multiplen Repräsentationen zur Förderung kognitiver Flexibilität
  • sinnvolle Nutzung mobiler Endgeräte im PU
  • Feedback-Möglichkeiten für Schüler und Lehrer im Unterricht implementieren

Veröffentlichungen:

- Beiträge in Sammelbänden:

  • Richtberg, S. (2018). Quiz-Werkzeuge: Lernende aktivieren und Feedback erhalten. In Meßinger-Koppelt, J. & Maxton-Küchenmeister, J. (Hrsg.), Naturwissenschaften digital - Toolbox für den Unterricht (pp. 24–27). Hamburg: Joachim Herz Stiftung Verlag. Verfügbar unter https://www.mint-digital.de/fileadmin/user_upload/Toolbox_Unterricht_web.pdf
  • Richtberg, S. & Girwidz, R. (2014). Elektronen im elektrischen und magnetischen Feld: eine digitale Lernumgebung. In Maxton-Küchenmeister, J. & Meßinger-Koppelt, J. (Hrsg.), Digitale Medien im Naturwissenschaftlichen Unterricht. (S. 183 - 190). Hamburg: Joachim Herz Stiftung Verlag.

- internationale Tagungsbeiträge (referiert):

  • Richtberg, S. & Girwidz, R. (2015). Design, training exercises and feedback in an online learning environment about electrons in electric and magnetic fields. Teaching/Learning Physics: Integrating Research into Practice: Proceedings of the GIREP-MPTL 2014 International Conference held in Palermo, Italy, July 7 - 12, 2014. Fazio, C. & Mineo, R. M. S. (Hrsg.). Palermo: Università degli Studi di Palermo, p. 697-708

- Beiträge in Lehrerzeitschriften:

  • Richtberg, S., & Girwidz, R. (2017). Use of Linear and Circular Polarization: The Secret LCD Screen and 3D Cinema. The Physics Teacher, 55(7), 406–408. doi: http://dx.doi.org/10.1119/1.5003740
  • Richtberg, S. & Müller, A. (2016). Astronomie mit digitalen Hilsmitteln unterrichten. Unterricht Physik, 27, Heft 155. S. 45-46.
    Girwidz, R., Schiele, S., Richtberg, S., Thoms, L. (2016). Ins Universum per Tablet und Smartphone. Unterricht Physik, 27, Heft 155. S. 28-31.
  • Richtberg, S. (2016). Nutzung der Lorentzkraft – die magnetohydrodynamische Pumpe. Unterricht Physik, 27, Heft 153/154. S. 81-82.
  • Richtberg, S. & Girwidz, R. (2013). Elektronenstrahlen im E- und B-Feld – Eine interaktive Lernumgebung zum Informieren, Experimentieren und Üben. Unterricht Physik, 24, Heft 138. S. 34-37.
  • Richtberg, S. & Girwidz, R. (2013). Entdeckendes Lernen mit dem Computer – Möglichkeiten und Anforderungen von Animationen und Simulationen. Unterricht Physik, 24, Heft 137. S. 14-17.
  • Richtberg, S., Girwidz, R. & Thoms, L.-J. (2013).Animationen und Simulationen zur Physik – Ein Überblick zu Internetquellen und Gütekriterien. Unterricht Physik, 24, Heft 137. S. 42-44.
  • Richtberg, S. & Girwidz, R. (2013). Elektronenstrahlen im E- und B-Feld - Eine interaktive Lernumgebung zum Informieren, Experimentieren und Üben. Unterricht Physik, 24, Heft 138. S. 34-37.
  • Richtberg, S. & Girwidz, R. (2013). Entdeckendes Lernen mit dem Computer - Möglichkeiten und Anforderungen von Animationen und Simulationen. Unterricht Physik, 24, Heft 137. S. 14-17.
  • Richtberg, S., Girwidz, R. & Thoms, L.-J. (2013).Animationen und Simulationen zur Physik - Ein Überblick zu Internetquellen und Gütekriterien. Unterricht Physik, 24, Heft 137. S. 42-44.

- Tagungsbeiträge: