Wie lässt sich zeigen, dass Elektronen auch Welleneigenschaften besitzen?

Licht zeigt in verschiedenen Experimenten Wellen- und Teilchencharakter. Können aber auch Teilchen mit einer Masse, wie etwa Elektronen, Welleneigenschaften zeigen? Experimente mit der Elektronenbeugungsröhre, die auf den nächsten Seiten durchgeführt werden, gehen dieser Frage nach.
Eine Elektronenbeugungsröhre besitzt folgenden Aufbau:
realer Versuchsaufbau zur Elektronenbeugung an Graphit Skizze des Versuchsaufbau der Elektronenbeugungsröhre mit vereinfachter Elektronenkanone
Eine Elektronenkanone erzeugt einen fokussierten Elektronenstrahl. Dieser trifft auf ein dünnes Graphitblättchen, wobei Graphit eine regelmäßige, kristalline Gitterstruktur besitzt. An diesem Gitter werden die Elektronen gebeugt und treffen anschließend auf die Fluoreszenzschicht am Ende der evakuierten Glasröhre. Hier sorgen die Elektronen für ein Aufleuchten an ihrem Auftreffpunkt.