Lehrstuhl für Didaktik der Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Publikationen von H. Wiesner

(Stand April 2012)

1. Buchveröffentlichungen, Zusammenstellungen und Herausgeberschaften

1.1 JUNG.W., H.WIESNER, P.ENGELHARDT: Vorstellungen von Schülern über Begriffe der Newtonschen Mechanik. Empirische Untersuchungen und Ansätze zu didaktisch-methodischen Folgerungen. Bad Salzdetfurth 1981

1.2 WELTNER,K., H.WIESNER, P.-B.HEINRICH, P.ENGELHARDT, H.SCHMIDT: Mathematik für Physiker, 2 Bände Lehrtext, 3 Bände Leitprogramme. Braunschweig, 7./8. Auflage 1987

1.3 WIESNER,H., J.CLAUS: Stundenblätter Licht und Schatten. Klett-Verlag, Stuttgart, 1985

1.4 WIESNER,H. (Hrsg.): Einführung in die Mechanik. Der Physikunterricht 17, Heft 1, 1983

1.5 ENGELHARDT,P., K.HOFFMANN, H.WIESNER: Physik für Fachoberschulen, Essen, Manuskript eingesandt

1.6 WIESNER,H.: Beiträge zur Didaktik des Unterrichts über Quantenphysik in der Oberstufe. Essen 1989

1.7 WIESNER,H. (Hrsg.): Aufsätze zur Didaktik der Physik II. Bad Salzdetfurth 1991

1.8 WIESNER,H.: Verbesserung des Lernerfolgs durch Untersuchungen von Lern¬schwierigkeiten im Physikunterricht, Frankfurt/M. 1993

1.9 WIESNER,H. (Hrsg.): Spiegel. Heft 14 der "Naturwissenschaften im Unterricht", 1992

1.10 WIESNER,H., D.HERDT, P.ENGELHARDT: Unterricht Physik. Experimente, Medien, Modelle. Band 1: Optik I   Lichtquellen, Reflexion. Aulis Verlag, Köln 1993

1.11 WIESNER,H., D.HERDT, P.ENGELHARDT: Unterricht Physik. Experimente, Medien, Modelle. Band 2: Optik II   Brechung, Linsen. Aulis Verlag, Köln 1996

1.12 WIESNER,H., D.HERDT, P.ENGELHARDT: Unterricht Physik. Experimente, Medien, Modelle. Band 3/1: Optik III/1 - Optische Geräte. Aulis Verlag, Köln 2003

1.13 WIESNER,H., D.HERDT, P.ENGELHARDT: Unterricht Physik. Experimente, Medien, Modelle. Band 3/2: Optik III/2 – Wölb- und Hohlspiegel, Spiegelteleskop, Auge, Farben. Aulis Verlag, Köln, 2005

1.14 WIESNER, H., HOPF, M. (Hrsg.): Schülerversuche – Authentisch, offen, aktivierend. Praxis der Naturwissenschaften- Physik, Heft 6/53 (2004)

1.15 WIESNER, H. (Hrsg.): Physik und Medizin. Praxis der Naturwissenschaften - Physik, Heft 8/53 (2004)

1.16 WIESNER, H., HOPF, M. (Hrsg.):Lernmethoden, Praxis der Naturwissenschaften- Physik, Heft 8/54 (2005)

1.17 WIESNER, H. (Hrsg.): Lebendige Physik, Unterricht Physik, Heft 85, 2005

1.18 WIESNER, H., HOPF, M. (Hrsg.):Lernmethoden II, Praxis der Naturwissenschaften- Physik, Heft 4/55 (2006)

1.19 MÜLLER, W., WIESNER, H. (Hrsg.): Umweltphysik; Praxis der Naturwissenschaften - Physik 8/55 (2006)

1.20 WIESNER, H. (Hrsg.): Umweltphysik II; Praxis der Naturwissenschaften – Physik,  4/56 (2007)

1.21 WIESNER, H., SCHWARZE, H. (Hrsg.): Standards; Praxis der Naturwissenschaften – Physik,  6/56 (2007)

1.22 Wiesner, H. (Hrsg.): Physik – an Schülervorstellungen orientiert. Praxis der Naturwissenschaften – Physik in der Schule 6/57 (2008)

1.23 Wiesner, H. (Hrsg.): Physik – an Schülervorstellungen orientiert II. Praxis der Naturwissenschaften – Physik in der Schule 3/58 (2009)

1.24 Wiesner, H. (Hrsg.): Klimawandel. Praxis der Naturwissenschaften – Physik in der Schule 2/59 (2010)

1.25 Wiesner, H., Hopf, M., Schecker, H. (Hrsg.): Physikdidaktik kompakt. Stark-Verlag, Hallbergmoos, 2010

1.26 Wiesner, H. (Hrsg.): Dynamik in den Mechanikunterricht. Praxis der Naturwissenschaften – Physik in der Schule 7/59 (2010)

1.27 Wiesner, H. (Hrsg.): Lernanlässe für den Mechanikunterricht. Praxis der Naturwissenschaften – Physik in der Schule 6/60 (2011)

1.28 Wiesner, H., Wilhelm, T., Waltner, C., Tobias, V., Rachel, A., Hopf, M. (2011): Unterricht Sek. I. Physik, Band 5. Mechanik I: Kraft und Geschwindigkeitsänderung. Aulis Verlag,

2. Fachwissenschaftliche Arbeiten

2.1 WIESNER,H.: Auger-Effekt in CaF2, SrF2 und BaF2. Universität Marburg, 1971

2.2 HÖNERLAGE,B., H.WIESNER: Exiton States in CaF2, SrF2 and BaF2. In: Zeitschrift für Physik 242 (1971) S.406-415

2.3 HÖNERLAGE,B., H.WIESNER: Linewidth and Augereffect in CaF2, SrF2, and BaF2. In: Zeitschrift für Physik 256 (1972) S.43-48

2.4 WIESNER. H.: Tieftemperaturentwicklung an der displaziven Grenze von strukturellen Phasenübergängen. Universität Frankfurt, 1975

3. Veröffentlichungen aus dem Bereich der Hochschuldidaktik

3.1 WELTNER,K., R.BRAUNER, P.ENGELHARDT, P.-B.HEINRICH, H.SCHMIDT, H.WIESNER: Leitprogramm 'Mathematik für Studenten mit Physik als Nebenfach'. Bericht über einen hochschuldidaktischen Versuch. In: Fortschritte und Ergebnisse der Bildungstechnologie 2, München, 1973, S.200-207

3.2 WELTNER,K., H.WIESNER: Förderung von Selbstinstruktionstechniken im Hochschulunterricht durch integrierende Leitprogramme. In: Unterrichtswissenschaft, Heft 2/3 1973, S.11-120

3.3 WELTNER,K., P.ENGELHARDT, P.-B.HEINRICH, H.SCHMIDT, H.WIESNER: Leitprogramm: Mathematik für Studenten mit Physik als Nebenfach - Bericht über ein hochschuldidaktisches Projekt. In: H.Schmidt (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Hannover 1973, S.68-75

3.4 WELTNER,K., P.-B.HEINRICH, G.KANIG, P.KEITEL, H.WIESNER: Integrierende Leitprogramme im Hochschulunterricht. In: Neue Unterrichtspraxis 4/1974, S.213-215

3.5 HEYNER,W., K.HOFFMANN, H.WIESNER: Gewichtung und Sequenzierung der Lerninhalte eines Elektronik-Curriculum - Verfahren und erste Ergebnisse. In: H.Dahncke (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Hannover 1975, S.104-112

3.6 WELTNER,K., P.-B-HEINRICH, G.KANIG, P.KEITEL, H.WIESNER: Integrierende Leitprogramme und Hochschuldidaktik - Beiträge der Bildungstechnologie zur Studienreform. In: Fortschritte und Ergebnisse der Bildungs¬techno¬logie 3, Hannover 1975, S.311-315

3.7 ENGELHARDT,P., W.JUNG, H.WIESNER: Welche Beziehungen sehen Studenten zwischen Begriffen aus der Mechanik bzw. Thermodynamik? In: H.Dahncke (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Hannover 1975, S.249-259

3.8 ENGELHARDT,P., K.HOFFMANN, H.WIESNER: Vergleich verschiedener Sequenzierungsverfahren - durchgeführt an Inhalten aus der Elektronik und der Mathematik. In: A.Melezinek (Hrsg.): Fortschritte der Ingenieurpädagogik Bd.4, Klagenfurt 1976, S.159¬171

3.9 JUNG,W., H.WIESNER: Verständnisschwierigkeiten beim physikalischen Kraftbegriff. Eine Untersuchung zum Kraftbegriff bei Physikstudenten. In: Physik und Didaktik 2/1981, S.111-122

3.10 BERGER, R., WIESNER, H.: Zum Verständnis grundlegender Begriffe und Phänomene der Thermodynamik bei Studierenden. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Berlin 1997, S.736-741

3.11 HARTMANN,S., MÜLLER,R., WIESNER,H.: Bose-Einstein-Kondensation ultrakalter Atome. In: W.Schneider (Hrsg.), Wege in der Physikdidaktik 4, Erlangen und Jena 1998, S.165-180

3.12 MÜLLER,R., WIESNER,H.: Vorstellungen von Lehramtsstudenten zur Interpretation der Quantenmechanik – Ergebnisse von Befragungen. In: Zur Didaktik der Physik und Chemie. Alsbach 1998, S.382-385

3.13 MÜLLER,R., WIESNER,H.: Vorstellungen von Lehramtsstudenten zu begrifflichen Fragen der Quantenmechanik. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Regensburg 1998, S. 458-463

3.14 SEN, A.I., MÜLLER, R., WIESNER, H.: ‚Vorstellungen türkischer Lehramtsstudenten zur Quantenmechanik – Vergleich mit deutschen Befragungen. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Ludwigsburg 1999, S. 221-226

3.15 MÜLLER, R., WIESNER, H.: MILQ – Münchener Internetprojekt zur Lehrerfortbildung in Quantenmechanik. In: Zur Didaktik der Physik und Chemie. Alsbach 2000, 282-284

3.16 Müller, H. Wiesner, H. Hoff, Lehrerfortbildung per Internet: das Münchener Projekt milq, in: Didaktik der Physik, Beiträge zur 64. Physikertagung, Dresden (2000).

3.17 MÜLLER, R., HOFF, H., WIESNER; H.: milq – Das Münchener Internet-Projekt zur Lehrerfortbildung in Quantenmechanik. Tagungs-CD der 66. Physikertagung, Leipzig, 2002

3.18 Traupel J., Wiesner H. (2004): Ein aktives, tutoriell und multimedial gestütztes Lernsystem für die Hochschule. In: Pitton, A. (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie. Heidelberg 2004

3.19 Traupel J., Faessler M., Schorn B., Wiesner H. (2005): Selbstgesteuertes Lernen an der Hochschule – Entwicklung und Evaluation eines tutoriell und multimedial gestützten Lernsystems. In: Nordmeier, V. (Redaktion): Didaktik der Physik. Beiträge zur Frühjahrstagung der DPG – Berlin 2005

3.20 Traupel J., Wiesner H. (2005): Ein tutoriell und multimedial gestütztes Lernsystem für die Hochschule. In: Pitton, A. (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie. Paderborn 2005

3.21 Traupel J., Faessler M., Schorn B., Wiesner H. (2006): Ein aktives, tutoriell und multimedial gestütztes Lehr-Lernsystem für die Hochschule. In: Nordmeier, V. (Redaktion): Didaktik der Physik. Beiträge zur Frühjahrstagung der DPG. Kassel 2006

3.22 Traupel J., Wiesner H. (2006): Development and Evaluation of an Activity- and Tutorial- Based Learning System for Students in Modern Physics at the University of Munich. Girep Conference. Amsterdam 2006

3.23 Traupel J., Wiesner H., Faessler M. (2006): Einsatz eines tutoriell gestützten Lehr-Lern-Systems an der Universität. In: Pitton, A. (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie. Bern 2006

3.24 SCHORN, B., WIESNER, H.: milq (Münchener Internetprojekt zur Lehrerfortbildung in Quantenmechanik) Tagungs-CD der 71. Physikertagung, Regensburg, 2007

3.25 Traupel J., Wiesner H. (2007): Selbstgesteuertes Lernen an der Hochschule – Materialien des Lehr-Lern-Systems für Moderne Physik an der Universität München. In: Nordmeier, V. (Redaktion): Didaktik der Physik. Beiträge zur Frühjahrstagung der DPG. Regensburg 2007

3.26 Schecker, H., Wiesner, H.: Bildungsstandards, Kompetenzen, Kerncurriculum. In: H. Wiesner, M. Hopf, H. Schecker: Physikdidaktik kompakt. Stark Verlag, Hallbergmoos, 2010

3.27 Wiesner, H., Hopf, M.: Die konstruktivistische Sicht vom Lernen im Physikunterricht. In: H. Wiesner, M. Hopf, H. Schecker: Physikdidaktik kompakt. Stark Verlag, Hallbergmoos, 2010

3.28 Wiesner, H., Schecker, H.: Schülervorstellungen und Lernschwierigkeiten. In: H. Wiesner, M. Hopf, H. Schecker: Physikdidaktik kompakt. Stark Verlag, Hallbergmoos, 2010

3.29 Wiesner, H., Hopf, M.: Begriffswechsel und Begriffsentwicklung. In: H. Wiesner, M. Hopf, H. Schecker: Physikdidaktik kompakt. Stark Verlag, Hallbergmoos, 2010

3.30 Wiesner, H., Hopf, M.: Schülervorstellungen und Unterricht. In: H. Wiesner, M. Hopf, H. Schecker: Physikdidaktik kompakt. Stark Verlag, Hallbergmoos, 2010  

4. Veröffentlichungen zur Sekundarstufe II

4.1 SCHMINCKE,B., H.WIESNER: Zur Quantenphysik in der Schule: Der quantenmechanische Meßprozeß. In: phys.did. 5 (1978) S.91-108

4.2 SCHMINCKE,B., H.WIESNER: Zur Darstellung des quantenmechanischen Meßprozesses in der gymnasialen Oberstufe. In: A.Scharmann (Hrsg.): Vorträge der Frühjahrstagung 1978, Gießen, FA Didaktik der DPG, S.375-380

4.3 JUNG,W., H.WIESNER: Einführung in die Mechanik als Exempel fachdidaktischer Probleme. In: A.Scharmann (Hrsg.): Vorträge der Frühjahrstagung 1979, Gießen, FA Didaktik der DPG, S.176-181

4.4 SCHMINCKE,B., H.WIESNER: Einige Bemerkungen zur Darstellung der Heisenbergschen Relationen in der gymnasialen Oberstufe. In: A.Scharmann (Hrsg.): Vorträge der Frühjahrstagung 1979, Gießen, FA Didaktik der DPG, S.56-61

4.5 WIESNER,H.: Die Statistische Interpretation der Quantenphysik oder: Einstein contra 'Kopenhagen'. In: phys.did. 6 (1979) S.147-170

4.6 JUNG,W., H.WIESNER: Zur Definition fachdidaktischer Probleme am Beispiel der Mechanik. In: phys.did. 6 (1979) S.203-216

4.7 SCHMINCKE,B., H.WIESNER: Zur Quantenphysik in der Schule II: Die Heisenbergsche Ungleichung. In: phys.did. 7 (1980) S.35-55

4.8 JUNG,W., H.WIESNER: Lernschwierigkeiten in der Mechanik bei Schüler der NGO und bei Studenten. In: A.Scharmann, W.Kuhn (Hrsg.): Vorträge der Frühjahrsta¬gung 1980 Gießen, FA Didaktik der DPG, S.116-121

4.9 JUNG.W., H.WIESNER: Wie wenden Schüler Physik an zur Erklärung alltäglicher Erscheinungen? Untersuchungen am Beispiel der klassischen Mechanik. In: phys.did. 7 (1980) S.147-164

4.10 ENGELHARDT,P., H.WIESNER: Stöße und Kräfte. Bericht über eine Einführung in die Newtonsche Mechanik in der NGO. In: W.Jung u.a.: Vorstellungen von Schülern über die Begriffe der Newtonschen Mechanik. Empirische Untersuchungen und Ansätze zu didaktisch-methodischen Folgerungen. Bad Salzdetfurth, 1981, S.213-233

4.11 WEBER,W., H.WIESNER: Erfahrungen und Schwierigkeiten mit dem "Fundamentalprinzip der Quantenmechanik". In: A.Scharmann, W.Kuhn (Hrsg.): Vorträge der Frühjahrstagung 1981 Gießen, FA Didaktik der DPG, S.41-46

4.12 SCHMINCKE,B., H.WIESNER: Bemerkungen zur Bohr'schen Deutung der Quantenmechanik. In: A.Scharmann, W.Kuhn (Hrsg.): Vorträge der Frühjahrstagung 1981 Gießen, FA Didaktik der DPG, S.47-53

4.13 WEBER,W., H.WIESNER: Wie fundamental ist das "Fundamentalprinzip der Quanten¬mechanik"? Bemerkungen über Möglichkeiten und Grenzen des Zugangs von Brachner und Fichtner. In: phys.did. 8 (1981) S.81-91

4.14 SCHMINCKE,B., H.WIESNER: Zur Quantenphysik in der Schule: Die Bohr'sche Fassung der Kopenhagener Deutung. In: Praxis der Naturwissenschaften 9/1981, S.257-64

4.15 WIESNER,H.: Der Indeterminismus der klassischen Mechanik bei Max Born. Eine Möglichkeit zur Reflexion über Physik und für den Einstieg in die Interpretationsfragen der Quantenphysik. In: Physik und Didaktik 1/1982, S.25-35

4.16 WEBER,W., H.WIESNER: Zur aktuellen Diskussion in der Speziellen Relativitätstheorie. In: A.Scharmann, W.Kuhn (Hrsg.): Vorträge der Frühjahrstagung 1982, Gießen, FA Didaktik der DPG, S.137-42

4.17 GÖRITZ,G., H.WIESNER: Zum Verständnis der Quantenphysik bei Schülern der Oberstufe. In. H.Mikelskis (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 1982, S.185-187

4.18 ENGELHARDT,P., H.WIESNER: Lernschwierigkeiten in der Mechanik und unterrichtliche Konsequenzen. In: Der Physikunterricht 1/83, S.15-34

4.19 ENGELHARDT,P., H.WIESNER: Statisch oder dynamisch? In: Der Physikunterricht 4/83, S.82-87

4.20 JUNG,W., H.WIESNER: Kontroverse Deutungen der Quantenphysik als Gegenstand des Physikunterrichts. In: Praxis der Naturwissenschaften 33 (1984) S.276-281

4.21 WIESNER,H.: Zur Quantenphysik in der Schule: Kritische Anmerkungen zur Behandlung des 'eindimensionalen Potentialtopfes'. In: A.Scharmann, W.Kuhn (Hrsg.): Vorträge der Frühjahrstagung 1983, Gießen, FA Didaktik der DPG, S.591-596

4.22 WEBER,W., H.WIESNER: Was sieht Mr. Tompkins in der relativistischen Welt? In: Physik und Didaktik 2/1984, S.135-146

4.23 GÖRITZ,G., H.WIESNER: Die Behandlung einfacher Bewegungsgleichungen als Differenzengleichungen. In: A.Scharmann, W.Kuhn (Hrsg.): Vorträge der Frühjahrstagung 1983, Gießen, FA Didaktik der DPG, S.88-93

4.24 WIESNER,H.: Beispiele für Lernschwierigkeiten und Schülervorstellungen. In: Schriften des Deutschen Vereins zur Förderung des mathem. und naturw. Unterrichts, Heft 31, 8.Fachleitertagung für Physik 1983, S.59-67

4.25 GÖRITZ,G., H.WIESNER: Wie verstehen Schüler Probleme der Quantenphysik? In: Praxis der Naturwissenschaften 33 (1984) S.90-92

4.26 GÖRITZ,G., H.WIESNER: Sind Differenzengleichungen ein geeignetes Hilfsmittel zur Formulierung und Lösung von Bewegungsgleichungen der Newtonschen Mechanik? In: Praxis der Naturwissenschaften 34 (1985) S.3-9

4.27 ENGELHARDT,P., H.WIESNER: Problemorientierte Schülerversuche. In: G.Born (Hrsg.): Vorträge der Frühjahrstagung 1984, Münster, FA Didaktik der DPG, S.224-229

4.28 JUNG,W., H.WIESNER: Unterricht über Quantenphysik - Anspruch und Realität. In: phys.did. 12 (1985) S.3-11

4.29 ENGELHARDT,P., H.WIESNER: Zum Stand der Schülerkenntnisse in Quantenphysik. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Gießen 1986, S.237-242

4.30 ENGELHARDT,P., H.WIESNER: Kenntnisse und Vorstellungen von Schülern und Studenten zur Quantenphysik. In: K.Wiebel (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 1989, S.231-233

4.31 WIESNER,H.: Bemerkungen zum quantenmechanischen Zustandsbegriff und dem "linearen" Potentialtopf. In: phys.did. 16 (1989) S.20-34

4.32 WIESNER,H., ENGELHARDT,P.: Quantenmechanik in Leistungskursen? Eine Einführung in den Formalismus als Reaktion auf sach  und lehrbedingte Lernschwierigkeiten in Klasse 13. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Berlin 1992, S.242 248

4.33 ENGELHARDT,P., WIESNER,H.: Unterrichtserfahrungen bei der formalen Einführung des quantenmechanischen Zustandsbegriffs in der Schule. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Berlin 1992, S.249 253

4.34 WIESNER,H.: Eine Einführung in die Quantentheorie für Leistungkursschüler: Konzeption und erste unterrichtliche Erfahrungen. In: H.FISCHLER (Hrsg.): Quantenphysik in der Schule, Kiel 1992, S.270-290

4.35 WIESNER,H.: Elementarisierung der Quantenphysik: Didaktische Erfordernisse und fachliche Bedenken. In: H.FISCHLER (Hrsg.): Quantenphysik in der Schule, Kiel 1992, S.184-200

4.36 WIESNER,H.: Vorstellungen von Schülern zu Begriffen und Phänomenen der Quantenphysik nach Unterricht. Ergebnisse schriftlicher Befragungen. Ergebnisse mündlicher Befragungen. In: H.WIESNER: Verbesserung des Lernerfolgs durch Untersuchungen von Lernschwierigkeiten im Physikunterricht, Frankfurt/M. 1992, S.273 331

4.37 ZIEGLER,A., WIESNER,H.: Schwierigkeiten mit der Heisenbergschen Unschärferelation am Einzelspalt. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Esslingen 1993, S.571-576

4.38 WIESNER,H.: Ergebnisse von schriftlichen Befragungen zum Kenntnisstand von Schülern über Quantenphysik. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Esslingen 1993, 565-570

4.39 WIESNER,H.: Vorstellungen von Leistungskursschülern nach Unterricht über quantenphysikalische Phänomene und Konzepte. In: Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 1993, S.341-343

4.40 WIESNER,H.: Vorstellungen von Leistungskursschülern zur Quantenphysik. Ergebnisse mündlicher Befragungen. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Hamburg 1994, S.329-334

4.41 WIESNER,H.: Quantenphysik im Oberstufenunterricht - was und wie? In: Physik in der Schule 32 (1994) S.242-243

4.42 WIESNER,H., ENGELHARDT,P.: Präparationsexperimente als Leitlinie einer  Einführung in die Quantenphysik für Grund- und Leistungskurse. In: Physik in der Schule 32 (1994) S.271-275

4.43 ZIEGLER,A., WIESNER,H.: Interpretationsprobleme bei der Heisenbergschen Unschärferelation und ihre Behandlung im Unterricht. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Duisburg 1995, S.272-275

4.44 MÜLLER,R., WIESNER,H.: Von der Unzulänglichkeit des Einfachen - konkrete und abstrakte Vorstellungen in der Quantenphysik. In: Physik in der Schule 33 (1995) S.452-456

4.45 WIESNER,H., MÜLLER,R.: Stabilität und Spektrum der Atome. In: Physik in der Schule 34 (1996) S.48-52

4.46 WIESNER,H.: Verständnisse von Leistungskursschülern über Quantenphysik - Ergebnisse mündlicher Befragungen. In: Physik in der Schule 34 (1996), S.95-99

4.47 WIESNER,H.: Verständnisse von Leistungskursschülern über Quantenphysik - Ergebnisse mündlicher Befragungen II. In: Physik in der Schule 34 (1996), S.136-140

4.48 MÜLLER,R., SCHMINCKE,B., WIESNER,H.: Atomphysik und Philosophie - Niels Bohrs Interpretation der Quantenphysik. In: Physik in der Schule 34 (1996), S.165-170

4.49 WIESNER,H., MÜLLER,R.: Die Ensemble-Interpretation der Quantenmechanik (1). In: Physik in der Schule 34 (1996), S.343-346

4.50 WIESNER,H., MÜLLER,R.: Die Ensemble-Interpretation der Quantenmechanik (2). In: Physik in der Schule 34 (1996), 379-381

4.51 MÜLLER,R., WIESNER,H.: Die Interpretation der Heisenbergschen Unbestimmtheitsrelation I. In: Physik in der Schule 34 (1996) S.176-179

4.52 MÜLLER,R., WIESNER,H.: Die Interpretation der Heisenbergschen Unbestimmtheitsrelation II. In: Physik in der Schule 35 (1997) S.218-221

4.53 MÜLLER, R., WIESNER, H.: Die Heisenbergsche Unbestimmtheitsrelation im Unterricht. In: Physik in der Schule 35 (1997) S. 380-384

4.54 MÜLLER,R., WIESNER,H.: Die Energie-Zeit-Unbestimmtheitsrelation - Geltung, Interpretation und Behandlung im Unterricht. In: Physik in der Schule 35 (1997) S.420-422

4.55 WIESNER,H.: Anmerkungen zur Verwendung des quantenmechanischen Zustandsbegriffs im Physikunterricht. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Berlin 1997, S.612-617

4.56 GÜTLHUBER,M., WIESNER,H., BERGER. R.: Ein Programm zur Auswertung von Realbewegungen, die in Form digitalisierter Videofilme vorliegen.. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Berlin 1997, S.446-451

4.57 MÜLLER,R., BERGER,R., WIESNER,H.: Didaktische Aspekte des quantenmechanischen Zustandsbegriffs. Quantenphysik in der Schule 1. In: Physik in der Schule 36 (1998), S.54-58

4.58 BERGER,R., MÜLLER,R. WIESNER,H.: Der Potentialtopf als Illustration des quantenmechanischen Eigenschaftsbegriffs. Quantenphysik in der Schule 2. In: Physik in der Schule 36 (1998), S.84-87

4.59 BERGER,R., MÜLLER,R. WIESNER,H.: Der dynamische Eigenschaftsbegriff in der Quantenmechanik: Anwendung beim Wasserstoffatom. Quantenphysik in der Schule 3. In: Physik in der Schule 36 (1998), S.130-133

4.60 MÜLLER,R., WIESNER,H.: Ein neuer Unterrichtsvorschlag zur Quantenphysik. In: Zur Didaktik der Physik und Chemie. Alsbach 1999, S. 268-270

4.61 SEN, A., MÜLLER,R., WIESNER,H.: Das Schulsystem und der Quantenphysikunterricht in der Türkei. In: Zur Didaktik der Physik und Chemie. Alsbach 1999, 313-315

4.62 MUTHSAM, K., MÜLLER, R., Wiesner, H.: Ein Simulationsprogramm zum quantenmechanischen Doppelspaltversuch. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Ludwigsburg 1999, S. 305-310

4.63 NEUMANN, P., HOENE, C., MÜLLER; R., WIESNER; H.: Multimediales Lernprogramm zur Speziellen Relativitätstheorie. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Ludwigsburg 1999, 311-316

4.64 ZÖLCH, M., BERGER, R., KOZA, P., WIESNER, H.: Computergestützte Auswertung eines Simalationsexperiments zur Maxwellschen Geschwindigkeitsverteilung. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Ludwigsburg 1999, 317-322

4.65 MÜLLER, R., WIESNER, H.: Das Münchener Unterrichtskonzept zur Quantenmechanik, Physik in der Schule 38 (2000), S. 126-134.

4.66 MÜLLER, R., WIESNER, H.: Photonen im Mach-Zehnder-Interferometer – ein Zugang zur Deutung der Quantenphysik, Physik in der Schule 38 (2000), S. 338.

4.67 MÜLLER, R., WIESNER, H., HOFF, H.: Nutzung des Internets zur Lehrerfortbildung in Quantenmechanik, Der mathematisch-naturwissenschaftliche Unterricht (MNU) 54 (2000), S. 23

4.68 MÜLLER, R., WIESNER, H.: Das Münchener Unterrichtskonzept zur Quantenmechanik, in: G. Pospiech (Hrsg): Atome und Quanten im Unterricht Erfahrungen und Perspektiven, Frankfurt (2000).

4.69 MÜLLER; R., WIESNER, H.: Das Münchner Unterrichtskonzept zur Quantenmechanik: Erste empirische Ergebnisse. In: Zur Didaktik der Physik und Chemie. Alsbach 2001, S. 342-344

4.70 MÜLLER; R., WIESNER, H.: Teaching quantum mechanics on an introductory level. In: American Journal of Physics 70 (2002), S. 200-209

4.71 SEN, A.I., WIESNER, H.: Kritische Analyse der Quantenphysik in türkischen Schulbüchern. In: Haceteppe Üniversitese Egitim Fakültesi Dergesi 22 (2002) s. 135-141

4.72 MÜLLER, R., WIESNER, H.: Evaluation des Münchener Unterrichtskonzepts zur Quantenmechanik. In: Zur Didaktik der Physik und Chemie. Flensburg 2002, 243-245

4.73 MÜLLER; R., WIESNER, H.: Include Interpretation in Introductory Quantum Mechanics Courses. In: American Journal of Physics 70 (2002), S. 887

4.74 SCHECKER, H., FISCHER, H., WIESNER, H.: Physikunterricht in der gymnasialen Oberstufe. In: H.-E. TENORTH: Kerncurriculum Oberstufe II. Biologie, Chemie, Physik, Geschichte, Politik. Expertisen – im Auftrag der KMK. Beltz Verlag, Weinheim und Basel, 2004, 148-234

4.75 FISCHER, H., SCHECKER, H., WIESNER, H.: Kerncurriculum Physik. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 3/57 (2004) 147-154

4.76 HOPF, M., WIESNER, H.: Manchmal ist es gut ein Huhn zu sein – Schrittspannungen beim Blitzschlag. Praxis der Naturwissenschaften-Physik 2/53 (2004) 41-45

4.77 Harrer, B., Lang, M., Hopf, M., Wiesner, H. (2008): Bei Gewitter ist man im Auto sicher! Ein Modelversuch zum Faraday’schen Käfig. Praxis der Naturwissenschaften – Physik in der Schule 2/57, S. 45-48

4.78 SEN, I., WIESNER, H.: Vergleich der in den letzten Jahren in der Türkei erschienenen Schulbücher über Quantenphysik. In: Nordmeier, V, Grötzebauch, H., (Hrsg.): Didaktik der Physik – Berlin 2008. Berlin: Lehmanns Media.

4.79 Waltner, C., Krätzig, A., Wiesner, H. (2009): Experimente mit dem Laser-Entfernungsmesser. Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule 1 /Jg. 58, S.12-14

4.80 Seidel, S. Waltner, C. Wiesner, H. (2009): Kräftemessen beim Gehen und Laufen. In: Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule 1 /Jg. 58, S. 23-26

4.81 Wiesner, H., Waltner, C. ,Colicchia, G. (2010): Die Interferenzbrille – ein Einstieg in die Strukturbestimmung von Kristallen. In: Praxis der Naturwissenschaften – Physik in der Schule 3/60, S. 34-37

4.82 Colicchia, G., Waltner, C., Wiesner, H., Harrer, B. (2010): Wenn Klimabedingungen gefährlich werden können – die Gefahr des Hitzschlags. Praxis der Naturwissenschaften 2/59, S.16-25

4.83 Seidel, S., Waltner, C., Wiesner, H. (2011): Der Airbag im Mechanikunterricht. Praxis der Naturwissenschaften 6/60, S. 5-8

4.84 Lubinski, R., Wiesner, H., Rachel, A., Tobias, V., Waltner, C. (2011): Der Ball an der Tischkante. Praxis der Naturwissenschaften 6/60, S. 9-12

4.85 Engelhardt, P., Wiesner, H. (2011): Problemorientierte Schülerversuche im Leistungskurs. Praxis der Naturwissenschaften 6/60, S.13-17

4.86 Seidel, S., Wiesner, H., Rachel, A., Waltner, C., Lubinski, R. (2011): 4-Komponenten-Kraftmessplatte. Praxis der Naturwissenschaften 6/60, S.32-37

4.87 Wiesner, H., Rachel, A. (2011): Die Kraftstoßverteilungsmaschine. Eine dynamische Einführung des Hebelgesetzes. Praxis der Naturwissenschaften 6/60, S. 38-39

4.88 Wiesner, H. Rachel, A., Colicchia G. (2011): Warum “raucht” Sekt? Physikalische Aspekte des Lösens von Gasen in Flüssigkeiten.  Praxis der Naturwissenschaften – Physik 8/60, S. 18-22

4.89 Waltner, C., Wiesner, H., Colicchia, G., Rohnfelder, A. (2011): Physikalische Aspekte der Bekleidung. MNU 1/2011, S. 29-36

5. Veröffentlichungen zur Sekundarstufe I

5.1 BARTH,N., K.HOFFMANN, K.H.KITSCHKE, R.SCHMIDT, K.WELTNER, H.WIESNER: Wurde eine Chance vertan? Anmerkungen zu den Hessischen Rahmenrichtlinien Physik, Sekundarstufe I. In: Die Deutsche Schule 1974, S.826-837

5.2 HOFFMANN,K., W.JUNG, H.WIESNER: Welche Informationen liefern Assoziationen von Schülern für den Physikunterricht? In: H.Dahncke (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Hannover, 1975, S.279-289

5.3 WEBER,E., W.JUNG, H.WIESNER: Der Energiebegriff als Erhaltungsgröße - Ein Einführungskurs in der Sekundarstufe I. In: phys.did. 4 (1977) S.1-20

5.4 JUNG,W., U.MAICHLE, E.WEBER, H.WIESNER: Probleme der Einführung elektrischer Grundbegriffe in der Sekundarstufe I. In: H.Dahncke (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Hannover 1978, S.83-85

5.5 MAICHLE,U., W.JUNG, E.WEBER, H.WIESNER: Das Lernhierarchiekonzept und seine Anwendung auf physikalische Inhalte. In: H.Dahncke (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Hannover 1978, S.83-85

5.6 W.JUNG, U.MAICHLE, E.WEBER, H.WIESNER: Probleme der Einführung elektrischer Grundbegriffe in der Sekundarstufe I. In: Naturwissenschaften im Unterricht 26 (1978) S.137-145

5.7 JUNG,W., E.WEBER, H.WIESNER: Ein Versuch zur Einführung des Energiebegriffs. In: Der Physikunterricht 4/1978, S.22-41

5.8 JUNG,W., I.KIOWSKI, E.WEBER, H.WIESNER: Zur Einführung von Stromstärke und Spannung. In: Naturwissenschaften im Unterricht 30 (1982) S.388-94

5.9 HOFFMANN,K., H.WIESNER: Optik als Einstieg in die Physik? In: A.Scharmann, W.Kuhn (Hrsg.): Vorträge der Frühjahrstagung 1982, Gießen, FA Didaktik der DPG, S.103-108

5.10 JUNG,W., I.KIOWSKI, E.WEBER, H.WIESNER: Zum Anfangsunterricht in der Elektrizitätslehre. In: phys.did. 9 (1982) S.257-272

5.11 JUNG,W., U,MAICHLE, H.WIESNER: Physikunterricht - Lernen und kognitive Struktur. In: UNI-Report, J.W.Goethe-Universität Frankfurt, Jg.13 (1980), Nr.9, S.7

5.12 HOFFMANN,K., H.WIESNER: Lassen sich Alltagsvorstellungen über optische Phänomene durch Unterricht wirksam korrigieren? In: phys.did. 9 (1982) S.299-317

5.13 HOFFMANN,K., H.WIESNER: Ein subjektivistischer Zugang zur Wärmelehre in der Sekundarstufe I. In: H.Mikelskis (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 1983, S.175-178

5.14 HOFFMANN,K., H.WIESNER: Eine phänomenologische Einführung in die Elektrizitätslehre. Bericht über einen Unterrichtsversuch. In: A.Scharmann, W.Kuhn (Hrsg.): Vorträge der Frühjahrstagung 1983, Gießen, FA Didaktik der DPG, S.296-301

5.15 HOFFMANN,K., H.WIESNER: Zur Wirkung von Physikunterricht. In: H.Mikelskis (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 1984, S.158-160

5.16 HOFFMANN,K., H.WIESNER: Ein subjektivistischer Zugang zur Optik in der Sekundarstufe I. Bericht über einen Unterrichtsversuch zur Vermittlung der Sender-Empfänger-Vorstellung. In: Naturwissenschaften im Unterricht 32 (1984) S.7-11

5.17 HOFFMANN,K., H.WIESNER: Zum Einführungsunterricht in die Wärmelehre, Sekundarstufe I. In: Naturwissenschaften im Unterricht 33 (1985) S.12-16

5.18 WIESNER,H.: Ein einfaches Gerät zur Demonstration von "I = konst.". In: Naturwissenschaften im Unterricht 33 (1985) S.74-75

5.19 ENGELHARDT,P., H.WIESNER: Bericht über eine Einführung in die Optik in einer 7.Klasse. In: Vorträge der Frühjahrstagung 1985, München, FA Didaktik der DPG, S.238-243

5.20 WIESNER,H.: Hinweise zum Bau eines Augenmodells und wassergefüllter Demonstrationslinsen. In: Naturwissenschaften im Unterricht 33 (1985) S.202-207

5.21 ENGELHARDT,P., H.WIESNER: Fachmethodische Folgerungen aus Untersuchungen zu Lernschwierigkeiten. Ein Unterrichtsversuch zur Einführung in die Optik. In: Naturwissenschaften im Unterricht Heft 29 (1987) S.12-16

5.22 WIESNER,H.: Schülervorstellungen und Lernschwierigkeiten im Bereich der Optik. In: Naturwissenschaften im Unterricht Heft 13, 1986, S.25-29

5.23 WIESNER,H.: Erinnerungen an Theodor LITTs Überlegungen zum Bildungswert der Physik. In: W.Bleichroth (Hrsg.): Aufsätze zur Didaktik der Physik. Festschrift zum 60.Geburtstag von W.Jung, Bad Salzdetfurth 1986, S.33-42

5.24 ENGELHARDT,P., H.WIESNER: Zur Vermittlung grundlegender Vorstellungen der elementaren Optik. In: H.Mikelskis (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 1986, S.178-180

5.25 BLUMÖR,R., W.HEISL, W.JUNG, H.WIESNER: Schülervorstellungen und Lenrprozesse im Bereich der Optik. In: K.Wiebel (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 1987, S.226-228

5.26 JUNG,W., H.WIESNER, R.BLUMÖR: Untersuchungen über Schülervorstellungen zur Optik. Zwischenbericht des DFG-Projektes Ju 150-1, Frankfurt/Main 1987

5.27 SPILL,L., H.WIESNER: Zur Einführung des dynamischen Kraftbegriffs in der Sekundar¬stufe I. Bericht über Unterrichtsversuche. In: Vorträge der Frühjahrs¬tagung des FA Didaktik der DPG, Gießen 1988, S.406-411

5.28 SPILL,L., H.WIESNER: Zur Einführung des dynamischen Kraftbegriffs in der Sekundarstufe I. Experimente und Beispiele zur Newtonschen Bewegungsgleichung. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Gießen 1988, S.412-418

5.29 JUNG,W., H.WIESNER, R.BLUMÖR: Schülervorstellungen über optische Sachverhalte. Abschlußbericht des DFG-Projektes Ju 150¬1/2 Bd. I, II, III, Frankfurt 1988

5.30 BLUMÖR,R., W.JUNG, H.WIESNER: Schülervorstellungen zum Bereich "Sehen und Licht". Ergebnisse mündlicher und schriftlicher Befragungen. In: K.Wiebel (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 1989, S.228-231

5.31 SPILL,L., H.WIESNER: Unterrichtsversuche zur Einführung des dynamischen Kraftbegriffs in der Sekundarstufe I. In: K.Wiebel (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 1989, S.285-287

5.32 JUNG.W., H.WIESNER: Ergebnisse von Akzeptanzbefragungen zu den Bereichen "Sehen" und "Farben" der elementaren Optik. In: K.Wiebel (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie. Alsbach 1990, S.278 280

5.33 BERCK.M., W.JUNG, H.WIESNER: Akzeptanzbefragungen zur Abbildung durch Sammellinsen. In: K.Wiebel (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie. Alsbach 1990, S.281 283

5.34 HERDT,D., H.WIESNER: Vergleichende Untersuchungen zum Lernerfolg verschiedener Konzeptionen für den Einführungsunterricht in Optik (Sekundarstufe I). In: W.Kuhn (Hrsg.): Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Gießen 1990, S.451 455

5.35 WIESNER,H., BLUMÖR,R., SPILL,L.: Lernexperimente zur Einführung in die Mechanik. In: K.Wiebel (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie. Alsbach 1991, S.276 278

5.36 BLUMÖR,R., SPILL,L., WIESNER,H.: Alltagskonzepte bei der Interpretation einer Grundsituation in der Newtonschen Mechanik   Ergebnisse einer Schülerbefragung. In: K.Wiebel (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie. Alsbach 1991, S.273 275

5.37 BLUMÖR,R., WIESNER,H.: Zur Untersuchung von Lernprozessen bei der Einführung in die Newtonsche Mechanik in der Mittelstufe. In: H.WIESNER (Hrsg): Aufsätze zur Didaktik der Physik II. Festschrift zum 65. Geburtstag von W.Jung. Bad Salzdetfurth 1991, S.22 37

5.38 WIESNER,H.: Wie erklären Mittelstufenschüler nach Optikunterricht die Abbildung an Lochblenden? In: K.Wiebel (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie. Alsbach 1992, S.302 304

5.39 JUNG,W. WIESNER,H., BLUMÖR,R.: Untersuchungen von Lernschwierigkeiten, Schülervorstellungen und Lernprozessen bei der Einführung in die Newtonsche Mechanik. DFG Abschlußbericht, Frankfurt/Main 1992.

5.40 WIESNER,H.: Schülervorstellungen und Lernschwierigkeiten mit dem Spiegelbild. In: Naturwissenschaften im Unterricht Heft 14 1992, S.16 18

5.41 WIESNER,H., D.HERDT: Unterricht über Spiegel: Bericht über einen Versuch zur Verbesserung des Lernerfolgs. In: Naturwissenschaften im Unterricht Heft 14 1992, S.19 26

5.42 GÖBEL.R., WIESNER,H.: Freihandversuche mit Spiegeln. In: Themenheft Spiegel, Naturwissenschaften im Unterricht 1992, S. 32-37

5.43 WIESNER,H.: Eine einfache Zeichenhilfe für den Lichtweg bei ebenen und gekrümmten Spiegeln. In: Naturwissenschaften im Unterricht Heft 14 1992, S.41

5.44 WIESNER,H.: Verbesserung des Lernerfolgs im Unterricht über Optik I: Schülervorstellungen und Lernschwierigkeiten. In: Physik in der Schule 30 (1992), S.286 290

5.45 WODZINSKI,R., WIESNER,H.: Wölb  und Hohlspiegel im Unterricht. In: Naturwissenschaften im Unterricht Heft 14 1992, S.38 40

5.46 WIESNER,H.: Untersuchungen zur Sehvorstellung und zur Ausbreitung von Licht. In: H.WIESNER: Verbesserung des Lernerfolgs durch Untersuchungen von Lernschwierigkeiten im Physikunterricht, Frankfurt/M. 1992, S.60 105

5.47 WIESNER,H.: Unterrichtsversuche zur Einführung in die Newtonsche Mechanik. In: H.WIESNER: Verbesserung des Lernerfolgs durch Untersuchungen von Lernschwierigkeiten im Physikunterricht, Frankfurt/M. 1992, S.261 272

5.48 WIESNER,H.: Untersuchungen zu Farben. In: H.WIESNER: Verbesserung des Lernerfolgs durch Untersuchungen von Lernschwierigkeiten im Physikunterricht, Frankfurt/M. 1992, S.163 174

5.49 WIESNER,H.: Verbesserung des Lernerfolgs im Unterricht über Optik II: Didaktisch methodische Begründung für einen Lehrgang und die Einführung einer physikalischen Vorstellung vom Sehen. In: Physik in der Schule 30 (1992) S.326 331

5.50 WIESNER,H.: Verbesserung des Lernerfolgs im Unterricht über Optik III: Ausbreitung des Lichts, Schatten und Mondphasen. In: Physik in der Schule 30 (1992) S.365 368

5.51 WIESNER,H.: Verbesserung des Lernerfolgs im Unterricht über Optik IV: Lochkamera und das Kameramodell als Entfernungsmesser. In: Physik in der Schule 30 (1992) S.410-413

5.52 WIESNER,H., D.HERDT: Verbesserung des Lernerfolgs im Unterricht über Optik V: Das Spiegelbild (I). In: Physik in der Schule 31 (1993) S.46-51

5.53 WIESNER,H., D.HERDT: Verbesserung des Lernerfolgs im Unterricht über Optik VI: Das Spiegelbild (II). In: Physik in der Schule 31 (1993) S.87-90

5.54 WIESNER,H.: Lehrgespräche zur Abbildung durch Linsen. In: Zur Didaktik der Physik und Chemie. Alsbach 1992, S.265-267

5.55 WIESNER,H.: Ein neuer Optikkurs für die Sekundarstufe I, der sich an Lernschwierigkeiten und Schülervorstellungen orientiert. In: Naturwissenschaften im Unterricht, Heft 22 (1994) S.7-15

5.56 WIESNER,H.: Verbesserung des Lernerfolgs im Unterricht über Optik VII: Brechung. In: Physik in der Schule 31 (1993), S.137-139

5.57 WIESNER,H.: Spielzeug mit optischem Hintergrund zum Selberbauen. In: Physik in der Schule 31 (1993), 167-169

5.58 WIESNER,H.: Verbesserung des Lernerfolgs im Unterricht über Optik VIII: Totalreflexion. In: Physik in der Schule 31 (1993) S.210-211

5.59 WIESNER,H.: Verbesserung des Lernerfolgs im Unterricht über Optik IX: Reelle Bilder bei Sammellinsen. In: Physik in der Schule 31 (1993) S.304-307

5.60 WIESNER,H.: Hilfsmittel zur Veranschaulichung und zum Konstruieren von Lichtwegen. In: Physik in der Schule 31 (1993) S.348-350

5.61 WIESNER,H.: Verbesserung des Lernerfolgs im Unterricht über Optik X: Virtuelle Bilder bei Sammel- und Zerstreuungslinsen und bei Prismen. In: Physik in der Schule 31 (1993) S.333-337

5.62 WIESNER,H.: Zum Einführungsunterricht in die Newtonsche Mechanik: Statisch oder dynamisch? In: Naturwissenschaften im Unterricht, Heft 22 (1994) S.16-23

5.63 WIESNER,H.: Verbesserung des Lernerfolgs im Unterricht über Optik XI: Linsenfehler bei der Abbildung durch eine Sammellinse. In: Physik in der Schule 31 (1993) S.374-375

5.64 WIESNER,H., WODZINSKI,R.: Verbesserung des Lernerfolgs im Unterricht über Optik XII: Bilder am Wölbspiegel. In: Physik in der Schule 31 (1993), 406-413

5.65 WODZINSKI,R., WIESNER, H.: Dynamik in der Mittelstufe - Konzeption und Unterrichtserfahrungen. In: Zur Didaktik der Physik und Chemie. Alsbach 1994, S.325-327

5.66 WIESNER,H., WODZINSKI,R.: Dynamik in der Mittelstufe - Experimente und Beispiele zur Newtonschen Bewegungsgleichung. In: Zur Didaktik der Physik und Chemie. Alsbach 1994, S.322-324

5.67 WIESNER,H., WODZINSKI,R.: Verbesserung des Lernerfolgs im Unterricht über Optik XIII: Bilder am Hohlspiegel. In: Physik in der Schule 32 (1994), S.13-19

5.68 WIESNER,H.: Verbesserung des Lernerfolgs im Unterricht über Optik VIX: Farben. In: Physik in der Schule (1994), S.51-54

5.69 WIESNER, H.: Verbesserung des Lernerfolgs im Unterricht über Mechanik: Schülervorstellungen, Lernschwierigkeiten und fachdidaktische Folgerungen. In: Physik in der Schule (1994) S.122-126

5.70 WODZINSKI,R., WIESNER,H.: Einführung in die Mechanik über die Dynamik: Beschreibung von Bewegungen und Geschwindigkeitsänderungen. In: Physik in der Schule (1994) S.164-168

5.71 WODZINSKI,R., WIESNER,H.: Einführung in die Mechanik über die Dynamik: Zusatzbewegung und Newtonsche Bewegungsgleichung. In: Physik in der Schule (1994) S.202-207

5.72 WODZINSKI,R., WIESNER,H.: Einführung in die Mechanik über die Dynamik: Die Newtonsche Bewegungsgleichung in Anwendungen und Beispielen. In: Physik in der Schule (1994) S.331-335

5.73 WODZINSKI,R., WIESNER,H.: Können Schüler der Sekundarstufe I die Newton¬sche Dynamik lernen? Zwischenbericht über ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt. In: Vorträge des FA Didaktik der DPG 1994, S.323-328

5.74 WIESNER,H., WODZINSKI,R.: Vorbereitung und Entlastung der Oberstufenmechanik durch Dynamik in der Mittelstufe. In: Vorträge der AG Sek.II der GDCP, 1994

5.75 WIESNER,H.: Physikunterricht - an Schülervorstellungen orientiert. In: Unterrichtswissenschaft 23 (1995) S.127-145

5.76 GLEIXNER,C., WIESNER,H.: Licht und Farbe: Akzeptieren Mittelstufenschüler eine elementarisierte Erklärung für das Sehen farbiger Oberflächen? In: Zur Didaktik der Physik und Chemie. Alsbach 1995, S. 207-209

5.77 SCHUMACHER,M., WIESNER,H.: Erprobung des Potentialansatzes in der Elektrizitätslehre in Form einer Akzeptanzbefragungssequenz. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Jena 1996, S.573-578

5.78 WIESNER,H., WODZINSKI,R.: Akzeptanzbefragungen als Methode zur Untersuchung von Lernschwierigkeiten. In: R.Duit, Chr.v.Rhöneck: Lernen in den Naturwissenschaften. IPN 1996, S.250-274

5.79 GLEIXNER,C., WIESNER,H.: Wege zum Verständnis der elementaren Elektrizitätslehre - Lernprozesse bei Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Berlin 1997, S.322-327

5.80 GLEIXNER,C., MARKON,E., WIESNER,H.: Die Abbildung als Mittler zwischen der Absicht des Lehrenden und der Fähigkeit des Lernenden - Beispiel Regenbogen. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Berlin 1997, 236-241

5.81 COLICCHIA, G., WIESNER; H.: Wärmeübertragung bei Tieren. Unterrichtsvorschläge für einen fachübergreifenden Unterricht. In: Physik in der Schule 36 (1998) S.211-216

5.82 COLICCHIA, G., WIESNER; H.: Schweredruck des Blutes im menschlichen Körper. Die Medizin als Bereicherung des Physikunterrichts. In: Physik in der Schule 37 (1999) S.14-19

5.83 COLICCHIA, G., WIESNER; H.: Infusionen und Transfusionen. Bereicherung des Physikunterrichts durch Themen aus der Biologie und Medizin. In: Physik in der Schule 37 (1999) S.81-87

5.84 BADER, M., WIESNER, H.: Einführung in die mechanische Energie und in die Wärmelehre – ein Unterrichtskonzept bewährt sich in der Praxis. In: Vorträge der Frühjahrstagung des FA Didaktik der DPG, Ludwigsburg 1999, S. 163-168

5.85 COLICCHIA, G., WIESNER; H.: Das Stethoskop in der ärztlichen Praxis und im Physikunterricht. In: Physik in der Schule 37 (1999) S. 296-302

5.86 BADER, M., WIESNER, H.: Das ”Münchner Unterrichtskonzept” zur Einführung in die mechanische Energie und Wärmelehre. In: Physik in der Schule 37 (1999), S. 363-367

5.87 COLICCHIA, G., WIESNER; H.: Statik des Kauapparats von Reptilien und Säugetieren. In: Der mathematisch-naturwissenschaftliche Unterricht (MNU) (2000) 53/3, S. 158-163

5.88 COLICCHIA, G., WIESNER; H.: Zur Statik des menschlichen Körpers im Physikunterricht. Die Belastung der Wirbelsäule. In: Physik in der Schule 38 (2000), S.11-17

5.89 COLICCHIA, G., WODZINSKI, R., WIESNER; H.: Die Physik von Stenose und Aneurysma. In: Praxis der Naturwissenschaften7/49 (2000) S. 2-6

5.90 COLICCHIA, G., WIESNER; H.: Wie Fische sehen – fächerübergreifende Ergänzungen für den Optikunterricht. In: Physik in der Schule 3/2000, S. 157-161

5.91 COLICCHIA, G., WIESNER; H.: Der Augenspiegel im Physikunterricht. In: Praxis der Naturwissenschaften7/49 (2000) S. 7-12

5.92 COLICCHIA, G., WIESNER; H.: Unterrichtsvorschläge zur Interessenssteigerung an Physik, in: Didaktik der Physik, Beiträge zur 64. Physikertagung, Dresden (2000).

5.93 LUFF, St., WIESNER, H.: Elektroinstallation im Haushalt – auch für Mädchen interessant. In: Physik in der Schule 6/2000, S. 392-396

5.94 MÜLLER, R., WIESNER; H., COLICCHIA, G.: Physik und Medizin: Augenärztliche Verfahren im Physikunterricht. In: Zur Didaktik der Physik und Chemie. Alsbach 2001, S. 288-290

5.95 COLICCHIA, G., KÜNZL, A., WIESNER, H.: Einfache Augenmodelle zur Demonstration der Abbildung im Auge. In: Praxis der Naturwissenschaften (2001) 8/50, S. 45

5.96 WIESNER, H.: Physik und Medizin – eine Chance zur Steigerung der Motivation im Physikunterricht, Didaktik der Physik, Beiträge zur 65. Physikertagung, Bremen 2001

5.97 WIESNER, H.: Teaching physics in the context of medicine and biology – a way to improve students‘ interest on physics. Memorias des IX Tallier internacional Nuevas. Tendencias an la Ensananza de la Fisicia, Puebla 2001

5.98 WIESNER, H., COLICCHIA, G.: Motivierender Physikunterricht durch fächerübergreifende Beispiele aus Medizin und Biologie. In: PLUS LUCIS 1/2002, 10-15

5.99 HOPF, M., WIESNER, H.: Nur ein Versuch – ein Ansatz für experimentelle Aufgaben zur Verbesserung des Lernens im Physikunterricht. Tagungs-CD der 66. Physikertagung, Leipzig 2002

5.100 WIESNER, H., COLICCHIA, G.: Physik und Medizin – Ergebnisse eines Unterrichtsversuchs. Tagungs-CD der 66. Physikertagung, Leipzig 2002

5.101 WIESNER, H.: Physikunterricht im Deutschen Museum. In: Zur Didaktik der Physik und Chemie. Flensburg 2002, 159-61

5.102 HOPF, M., WIESNER, H.: Problemlösen beim Experimentieren. In: Zur Didaktik der Physik und Chemie. Flensburg 2002, im Druck

5.103 WIESNER, H.: Teaching physics in the context of medicine and biology – a way to improve students‘ interest on physics. Memorias des III Taller Iberoamericano de Ensenanza de la Fisica Universitaria, Universida de La Habana, 2003

5.104 RUFFING, E., HOPF, M., WIESNER, H.: Lernen durch Experimentieren in Wärmelehre. Tagungs-CD der Frühjahrstagung des Fachverbandes Didaktik der DPG, Augsburg 2003

5.105 EBNER, R., HOPF, M., WIESNER, H.: Problemlösendes Experimentieren in der Optik. Tagungs-CD der Frühjahrstagung des Fachverbandes Didaktik der PDG, Augsburg 2003

5.106 ZIEGLER, A., PLINNINGER, B., WIESNER, H.: Anschauliche Mechanik: Vortriebserzeugung von Wassertieren. Tagungs-CD der Frühjahrstagung des Fachverbandes Didaktik der DPG, Augsburg 2003

5.107 HOPF, M., WIESNER, H.: „Kuh vom Blitz erschlagen“ – Ein experimenteller Zugang zu Unterschieden zwischen ein-, Zwei- und Vierbeiner. Tagungs-CD der Frühjahrstagung des Fachverbandes Didaktik der PDG, Augsburg 2003

5.108 MAUCH, C., WIESNER, H.: Der Polarfuchs im Physikunterricht – ein fächerübergreifendes Unterrichtskonzept für die Wärmelehre in der Sekundarstufe. Tagungs-CD der Frühjahrstagung des Fachverbandes Didaktik der PDG, Augsburg 2003

5.109 HOPF, M., WIESNER, H.: Förderung hochbegabter Schülerinnen und Schüler – ein Enrichment-Projekt an der LMU München. Tagungs-CD der Frühjahrstagung des Fachverbandes Didaktik der DPG, Augsburg 2003

5.110 STADLER, G., MAUCH, C., Wiesner, H.: Wärmetransportphänomene in biologischen und umwelttechnischen Systemen. Tagungs-CD der Frühjahrstagung des Fachverbandes Didaktik der DPG, Augsburg 2003

5.111 ENGELHARDT, P., BROCKHAUS, P., WIESNER, H.: Dia- und Tageslichtprojektor im Unterricht. Praxis der Naturwissenschaften/Physik 5/52 (2003) 40-43

5.112 WIESNER, H., KLEINER, K., COLICHIA, G.: Fächerverbindender Unterricht am Beispiel Bewegungserziehung und Physik. Welche Auswirkungen hat der Bauch von Alex auf die Belastung der Wirbelsäule? Bewegungserziehung 2/2003, S.18-25

5.113 HOPF, M., WIESNER, H.: Wirksamkeit von Problemorientierung bei Schülerexperimenten. In: Zur Didaktik der Physik und Chemie. Heidelberg 2004, im Druck

5.114 MAUCH, C., WIESNER, H., BARTHEL, S.: Die Körpertemperatur des Menschen. Regelmechanismen und gesundheitliche Aspekte. Unterricht Physik 82 (2004) 160-164

5.115 COLICCHIA, G., WIESNER, H.: Simulation von Fehlsichtigkeiten. Akkommodationsfähige Augenmodelle für den Unterricht. Unterricht Physik 82 (2004) 165-167

5.116 WIESNER, H., HOPF, M.: Schülerexperimente –offen, authentisch, aktivierend. Praxis der Naturwissenschaften-Physik 6/53 (2004) 1

5.117 HOPF, M., WIESNER, H.: Problemlösendes Experimentieren. Praxis der Naturwissenschaften-Physik 6/53 (2004) 7-9

5.118 HOPF, M., EBNER, R., GRANDL, S., WAGNER, F., WIESNER, H.: Kontextorientierte Schülerexperimente in der Optik. Praxis der Naturwissenschaften-Physik 2/53 (2004) 10-13

5.119 HOPF, M., COLICCHIA, G., WIESNER, H.: Die Bergmannsche Regel – Vorschlag für einen fachübergreifenden Unterricht. Praxis der Naturwissenschaften-Physik 8/53 (2004), S.30-34

5.120 COLICCHIA, G., WIESNER, H., MÜLLER, R.: Die Skiaskopie – Anwendung der elementaren Optik im Schulunterricht. Praxis der Naturwissenschaften-Physik 6/53 (2004), S.16-21

5.121 COLICCHIA, G., WIESNER, H.: Hebel am Ellbogengelenk. Ein Unterrichtsvorschlag zur Einführung in die Hebelgesetze. Unterricht Physik, Heft 85/86, 2005, S. 32-35

5.122 COLICCHIA, G., WIESNER, H.: Die Belastung der Wirbelsäule. Eine Anwendung des zweiseitigen Hebels. Unterricht Physik, Heft 8586, 2005, S. 36-39

5.123 COLICCHIA, G., WIESNER, H.: Können Fische unter Wasser besser sehen als Menschen? Akkommodation bei Tieren und Menschen Unterricht Physik, Heft 85/86, 2005, S.20-23

5.124 PLINNINGER, B., RACHEL, A., WIESNER, H, ZIEGLER, A.: Vortrieb von Wassertieren. Anschauliche Mechanik anhand komplexer Phänomene. Unterricht Physik, Heft 85/86, 2005, S.26-31

5.125 COLICCHIA; G., WIESNER, H, HOPF, M., MAUCH, C.: Wäre schwarzen Eisbären wärmer? Unterricht Physik, Heft 85/86, 2005, S.16-19

5.126 WIESNER, H.: Lebendige Physik. Physikunterricht interessanter und fächerübergreifend gestalten. Unterricht Physik, Heft 85/86, 2005, S.4-8

5.127 WALTNER, C., WIESNER, H.: Physiklernen im Deutschen Museum. Tagungs-CD der Frühjahrstagung des Fachverbandes Didaktik der DPG, Berlin 2005

5.128 MERTL, M., SCHORN, B. WIESNER, H.: Der Farbenmischer als Schülerexperiment. Tagungs-CD der Frühjahrstagung des Fachverbandes Didaktik der DPG, Berlin 2005 

5.129 HERAN-DÖRR., E. HOPF, M., WIESNER, H.: Wie fang ich’s an? Lernmethoden im physikalischen Anfangsunterricht: Die Lerntheke. Praxis der Naturwissenschaften – Physik, Heft 1/54 (2005), S. 2-6

5.130 HERAN-DÖRR., E. HOPF, M., WIESNER, H.: Miteinander und voneinander lernen – Gesprächs- und Diskussionskultur entwickeln. In: Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule, Jg. 55, Nr. 4. (2006)

5.131 HOPF, MARTIN; WIESNER, HARTMUT: Natur und Technik - Auswirkungen eines propädeutischen naturwissenschaftlichen Faches. In: Pitton, Anja (Hg.): Lehren und Lernen mit neuen Medien. Jahrestagung der GDCP in Paderborn 2005; 26: LIT, S. 195–197, (2006).

5.132 WIESNER, H.: Schülervorstellungen – eine vergangene Modeströmung in der Physikdidaktik? In: R. Girwidz, M. Gläser-Zikuda, M. Laukenmann, Th. Rubitzko (Hrsg.) Lernen im Physikunterricht. Festschrift für Prof. Dr. Christoph von Rhönek, Verlag D. Kovac, Hamburg 2006, S. 23-34

5.133 HOPF, MARTIN; HERAN-DÖRR, EVA; WIESNER, HARTMUT: (2006): Reflexionen anregen, Präsentieren lernen. In: Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule, Jg. 55, Nr. 4.

5.134 HOPF, MARTIN; HERAN-DÖRR, EVA; WIESNER, HARTNUT: (2005): Aktivierende Unterrichtsmethoden – ein Überblick. In: Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule, Jg. 54, Nr. 8, S. 2–5.

5.135 HOPF, MARTIN; WIESNER, HARTMUT (2005): Wirksamkeit von Problemorientierung bei Schülerexperimenten. In: Pitton, Anja (Hg.): Relevanz fachdidaktischer Forschungsergebnisse für die Lehrerbildung. Jahrestagung der GDCP in Heidelberg 2004; 25: LIT.

5.136 WIESNER, HARTMUT; HOPF, MARTIN; HERAN-DÖRR, EVA (2005): Nacherfindender Unterricht im Physikanfangsunterricht. In: Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule, Jg. 54, Nr. 8, S. 38–40.

5.137 WIESNER, HARTMUT; HOPF, MARTIN; HERAN-DÖRR, EVA (2005): Phänomenorientierte Einführung der Bilder am ebenen Spiegel. In: Praxis der Naturwissenschaft - Physik in der Schule, Jg. 54, Nr. 6, S. 26–35.

5.138 WIESNER, HARTMUT; HOPF, MARTIN; HERAN-DÖRR, EVA (2005): Phänomenorientierte Einführung der Bilder am ebenen Spiegel II. In: Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule, Jg. 54, Nr. 7, S. 34–38.

5.139 WALTNER C., WIESNER H. (2005): Physik lernen im Deutschen Museum – eine explorative Studie. In: Nordmeier, V. (Redaktion): Didaktik der Physik. Beiträge zur Frühjahrstagung der DPG – Berlin 2005

5.140 COLICCHIA G.; WIESNER H.: (2006): Objektive Verfahren zur Messung von Abbildungsfehlern beim Auge, Praxis der Naturwissenschaften-Ph 2/55 (2), 44-47

5.141 COLICCHIA G.; WIESNER H.: (2006): Measuring aberration of the eye with wave front technology, Physics Education 41 (4), 307-310

5.142 COLICCHIA G.; WIESNER H.: (2006): Laser Measurement of Optical Errors of the Eye, Physics Teacher 44 (8), 512-514

5.143 WALTNER, C., WIESNER, H.: Physik lernen im Deutschen Museum – eine explorative Studie. In: Höttecke, D. (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie: Bern 2006. Litt, Berlin 2007, S.206-208

5.144 AICHNER, M., WALTNER, C., WIESNER, H.: Energieumsatz im menschlichen Körper – zur Einführung des Energiekonzepts. In: Praxis der Naturwissenschaften 6/55 (2006), S.35 – 38.

5.145 WALTNER, C., RACHEL A., WIESNER H. (2006): Computersimulationen von Fortbewegungsarten bei Fischen. In: Nordmeier, V. (Redaktion): Didaktik der Physik. Beiträge zur Frühjahrstagung der DPG. Kassel 2006.

5.146 WIESNER, H., METZGER, S., HEYEN, N.: Wärmelehre im Anfangsunterricht: Temperatur und Temperaturangleich. Praxis der Naturwissenschaften 4/55 (2006), S. 35-39

5.147 HOPF, M., WIESNER, H.: Design-Based-Research. Tagungs-CD der 71. Physikertagung, Regensburg, 2007

5.148 WALTNER, Ch., WIESNER, H., AICHNER, M.: Einführung des Energiekonzepts über den Energieumsatz im menschlichen Körper. Tagungs-CD der 71. Physikertagung, Regensburg, 2007

5.149 HOPF, M., WIESNER, H.: Paradigmen für physikdidaktische  Forschung – ein Rück- und Ausblick: Physikdidaktik und Design-Based Research. In: St. Kolling (Hrsg.): Beiträge zur Experimentalphysik, Didaktik und computergestützten Physik. Festschrift zum 70. Geburtstag von Prof. Dr. Hans-Josef Pratt, Logos Verlag Berlin, S.37-57

5.150 SCHORN, B., WIESNER, H., DEGER, H., GIRWIDZ, R., MATHELITSCH, L., RATH, G.: SUPERCOMET 2. In: Höttecke, D. (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie: Bern 2006. Litt, Berlin 2007, S.364-366

5.151 COLICCHIA, G., WALTNER, C., WIESNER, H. Warum brauchen Fische keine Taucherbrille?, Praxis der Naturwissenschaften – Physik in der Schule 7/56, S. 44 - 46

5.152 WIESNER, H. HOPF, M.: Die Fliege in der Flasche. Die didaktische Relevanz der Überlegungen von Ernst Mach und anderen zu Gedankenexperimenten. Praxis der Naturwissenschaften, 5/56 (2007), S. 16-20

5.153 REHM, A., TRAUPEL, J., WIESNER, H.: Zerfälle im Teilchenzoo. Ein Lern- und Übungsprogramm für die Physik der Elementarteilchen, Praxis der Naturwissenschaften 3/56 (2007) S.41-42

5.154 COLICCHIA, G., HOPF, M., WIESNER, H., ZOLLMAN, D.: Pinhole Glasses. The Physics Teacher, 46 (2008) S.26-28

5.155 COLICCHIA, G., WIESNER, H., ZOLLMAN, D., SEN A.I.: Kinematics of a head-neck model simulating whiplash. The Physics Teacher (im Druck)

5.156 WALTNER, C., WIESNER, H., RACHEL, A.: Physics in context – a means to encourage student interests in physics. Physics Education, 42 (2007), S. 502-507

5.157 Waltner, C., Wiesner, H. (2008): Genügt ein Apfel für eine Bergtour? -  Der Energieumsatz im menschlichen Körper. In: P. Labudde (Hrsg.): Naturwissenschaften vernetzen – Horizonte erweitern, Klett/Kallmeyer-Verlag, S.61-70

5.158 Colicchia, G., Wiesner, H., Waltner, C. (2008): Vom Wunder des Sehens. In: P. Labudde (Hrsg.): Naturwissenschaften vernetzen – Horizonte erweitern, Klett/Kallmeyer-Verlag, S.35-47

5.159 SCHECKER, H., WIESNER, H.: Die Bildungsstandards Physik. Orientierungen – Erwartungen – Grenzen – Defizite. Praxis der Naturwissenschaften, 6/56 (2007), S. 5-13

5.160 HOPF, M., WIESNER,H.: Design-based Research. : Höttecke, D. (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie: Essen 2007. Litt, Berlin, S. 68-70

5.161 SCHORN, B., WIESNER, H.: Quantenphysik in der Sekundarstufe I : Höttecke, D. (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie: Essen 2007. Litt, Berlin, S. 233-236

5.162 Hopf, M., Sen, A. I., Waltner, C., Wiesner, H. (2008): Dynamischer Zugang zur Mechanik. In: Nordmeier, V, Grötzebauch, H., (Hrsg.): Didaktik der Physik – Berlin 2008. Berlin: Lehmanns Media.

5.163 Waltner, C., Wiesner, H., Giersch, J. (2008): Expeko – Physik am Samstagvormittag. In: Nordmeier, V, Oberländer, A. (Hrsg.): Didaktik der Physik – Berlin 2008. Berlin: Lehmanns Media.

5.164 Colicchia, G., Waltner, C., Hopf, M., Wiesner, H. (2008): Einfluss eines Lochs auf die Sehschärfe – Vorschläge für den Optikunterricht. In: Physik und Didaktik in Schule und Hochschule 1/7, S.15-19

5.165 Schorn, B., Wiesner, H., Dziallas, E., Halbritter, Q. (2008): Physik in der Küche. Praxis der Naturwissenschaften – Physik in der Schule 3/57, S. 35-41,

5.166 Colicchia, G., Hopf, M., Waltner, C., Wiesner, H (2008, 61. Jahrgang, Heft 7) : Das Facettenauge – Die Welt mit anderen Augen sehen. In: Mathematisch naturwissenschaftlicher Unterricht 7/61, S. 423-426.

5.167 Koller, D., Waltner, C., Wiesner, H., (2008): Zur Einführung von Stromstärke und Spannung. In: Praxis der Naturwissenschaften – Physik in der Schule, 6/57, S. 6-18

5.168 Colicchia, G., Waltner, C., Wiesner, H., Zollman, D., (2008): A model of the human eye. In: The Physics Teacher, Vol. 46, p. 528-531

5.169 Waltner, C., Wiesner, H., (2008): Ich will so bleiben wie ich bin! Stoffwechselprozesse im Körper und Messung des Energieumsatzes bei einfachen Tätigkeiten. In: Naturwissenschaften im Unterricht Physik Nr. 105/106 Jg.19, S.23 - 29

5.170 Wiesner, H.; Heran-Dörr, E. (2008): Magnetische Monopole? Untersuchungen zum Magnetismus im Anfangsunterricht. In: Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule, Jg. 57 (6). S. 48/49

5.171 Wiesner, H. (2008): Physikunterricht -  an Schülervorstellungen orientiert. Praxis der Naturwissenschaften – Physik 6/57, S. 4-5

5.172 Schorn, B., Wiesner, H. (2008): Die Quantenphysik in der Schule. Praxis der Naturwissenschaften - Physik 6/57, S. 26-34

5.173 Colicchia, G., Waltner, C., Hopf, M., Wiesner, H; (2009): The scallop's eye—a concave mirror in the context of biology. In: Physics Education, Vol. 44, Nr.2., S.175-179

5.174 Waltner, C., Wiesner, H., Traupel, J.; (2009): Kinder und Jugendliche fotografieren physikalische Phänomene – Der Schüler-Fotowettbewerb an der LMU: Naturwissenschaften im Unterricht – Physik, Ausgabe 1/09, 20.Jahrgang, Heft 109, S. 27-31.

5.175 Waltner, C., Krätzig, A., Wiesner, H. ;(2009): Experimente mit dem Laser - Entfernungsmesser. In: Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule 1/58, S. 12-14

5.176 Hopf, M., Waltner, C., Wilhelm, T. Wiesner, H. (2009): Konzeption einer Vergleichsstudie zur Mechanik in Jahrgangsstufe 7. In: Höttecke D. (Hrsg.), Chemie- und Physikdidaktik für die Lehramtsausbildung. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. Jahrestagung in Schwäbisch Gmünd 2008. Münster: LIT-Verlag. S.259-261

5.177 Schorn, B., Wiesner, H. (2009): Quantenphysik in der Sekundarstufe I – Ergebnisse einer Evaluation. In: Höttecke D. (Hrsg.), Chemie- und Physikdidaktik für die Lehramtsausbildung. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. Jahrestagung in Schwäbisch Gmünd 2008. Münster: LIT - Verlag. S.262-264

5.178 Waltner, C., Wiesner, H. (2009): Optikunterricht mit und ohne Museumsbesuch: Ergebnisse einer Vergleichsstudie. In: Höttecke D. (Hrsg.), Chemie- und Physikdidaktik für die Lehramtsausbildung. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. Jahrestagung in Schwäbisch Gmünd 2008. Münster: LIT - Verlag. S.286-288

5.179 Wiesner, H., Waltner, Ch. (2009): Energie als Bilanzgröße. Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule 3/58 S.15-22

5.180 Wiesner, H., Waltner, Ch. (2009): Einführung der elektrischen Energie. Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule 3/58 S.38-41

5.181 Waltner, Ch., Wiesner, H. (2009): Zur Demonstration von „I = konstant“. Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule 3/58 S.36-38

5.182 Wiesner, H. (2009): Einführungsunterricht über Optik – an Schülervorstellungen orientiert. Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule 3/58 S.5-14

5.183 Wiesner, H., Waltner, Ch. (2009): Temperatur und innere Energie. Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule 3/58 S.22-26

5.184 Waltner, C., Wiesner, H. (2009): Mit der Schulklasse ins Deutsche Museum. Lernerfolg automatisch inbegriffen? Physik in der Schule 4/58, S. 21-32

5.185 Waltner, Ch., Wiesner, H., Traupel, J. (2009): Kinder und Jugendliche fotografieren physikalische Phänomene. Der Schüler-Fotowettbewerb an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Unterricht Physik, Heft 109, S.27-31

5.186 Tobias, V., Hopf, M., Waltner, C., Wilhelm, T., Wiesner, H. (2009): Der Einfluss der Sachstruktur im Mechanikunterricht. Qualitatives Forschungsvorhaben im Rahmen einer integrierten Studie. In: Nordmeier, V, Oberländer A. (Hrsg.): Didaktik der Physik – Bochum 2009. Berlin: Lehmanns Media.

5.187 Wilhelm, T., Waltner, C., Hopf, M., Tobias, V., Wiesner, H. (2009): Der Einfluss der Sachstruktur im Mechanikunterricht – quantitative Ergebnisse zur Verständnis- und Interessenentwicklung. In: Nordmeier, V, Oberländer A. (Hrsg.): Didaktik der Physik – Bochum 2009. Berlin: Lehmanns Media

5.188 Waltner, C., Wiesner, H. (2009): Messung des Energieumsatzes im Physikunterricht. In: Nordmeier, V., Oberländer, A. (Hrsg.): MNU – Jubiläumskongress, Regensburg 2009. Berlin: Lehmanns Media

5.189 Waltner, C., Seidel, S., Tobias, V., Wiesner, H. (2009): Experimente mit der Kraftmessplatte für den Physikunterricht. In: Nordmeier, V., Oberländer, A. (Hrsg.): Didaktik der Physik – Bochum 2009. Berlin: Lehmanns Media.

5.190 Traupel, J., Waltner, C., Wiesner, H. (2009): Fotowettbewerb - Jugendliche fotografieren physikalische Phänomene. In: Nordmeier, V., Oberländer, A. (Hrsg.): Didaktik der Physik – Bochum 2009. Berlin: Lehmanns Media

5.191 Waltner, C., Wiesner, H. (2009): Lernwirksamkeit eines Museumsbesuchs im Rahmen von Physikunterricht. In: Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, S. 195-217

5.192 Rachel, A., Wiesner, H., Heran-Dörr, E., Waltner, C. (2009): Was tun Physiker? – Das Eisen-Magnetmodell im Anfangsunterricht als Beispiel für die Entwicklung und Anwendung eines ‚gedanklichen Modells’. Praxis der Naturwissenschaften – Physik, 8/58, S. 9-15

5.193 Wiesner, H., Colicchia, G.: Improving students interest – medical and biological contexts in physisics education. GIREP conference 2008, Nikosia, Tagungs-CD

5.194 Wiesner, H. (2010): Klimawandel – ein epochaltypisches Schlüsselproblem. Praxis der Naturwissenschaften 2/59, S. 4-5

5.195 Krichenbauer, C., Wiesner, H. (2010): Treibhauseffekt in der Wasserflasche. Praxis der Naturwissenschaften 2/59, S. 40-41

5.196 Colicchia, G., Wiesner, H. (2010): Korrektur von Fehlsichtigkeiten mittels Hornhautchirurgie. Praxis der Naturwissenschaften – Physik. 1/59 S.44-49

5.197 Rachel, A., Heran-Dörr, E., Waltner, C., Wiesner. H.: Modellvorstellung zum Magnetismus: Vergleich Primar- und Sekundarstufe (Theoretische Einordnung und ausgewählte Forschungsfragen). In: Höttecke, D. (Hrsg.), Entwicklung naturwissenschaftlichen Denkens zwischen Phänomen und Systematik. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. Jahrestagung in Dresden 2009. Münster: LIT – Verlag, S. 107-109

5.198 Rachel, A., Heran-Dörr, E., Waltner, C., Wiesner. H.: Modellvorstellung zum Magnetismus: Vergleich Primar- und Sekundarstufe (Design und ausgewählte Ergebnisse). In: Höttecke, D. (Hrsg.), Entwicklung naturwissenschaftlichen Denkens zwischen Phänomen und Systematik. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. Jahrestagung in Dresden 2009. Münster: LIT – Verlag, S. 110-112

5.199 Waltner, C., Späth, S., Koller, D., Wiesner, H.: Einführung von Strom und Spannung – Ein Unterrichtskonzept und Ergebnisse einer Vergleichsstudie. In: Höttecke, D. (Hrsg.), Entwicklung naturwissenschaftlichen Denkens zwischen Phänomen und Systematik. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. Jahrestagung in Dresden 2009. Münster: LIT – Verlag, S. 182-185

5.200 Tobias, V., Waltner, C., Hopf, M., Wilhelm, T., Wiesner, H.: Sachstruktur im Mechanikunterricht - Wie gehen Lehrkräfte damit um? In: Höttecke, D. (Hrsg.), Entwicklung naturwissenschaftlichen Denkens zwischen Phänomen und Systematik. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. Jahrestagung in Dresden 2009. Münster: LIT – Verlag, S. 311-314

5.201 Wiesner, H., Tobias, V., Waltner, C., Hopf, M., Wilhelm, T., Sen, A.: Dynamik in den Mechanikunterricht. In: Nordmeier, V., Oberländer, A. (Hrsg.): Didaktik der Physik – Hannover 2010. In: Phydid-B

5.202 Waltner, C., Wiesner, H., Colicchia, G.: Energiebilanz des Menschen. In: Nordmeier, V., Oberländer, A. (Hrsg.): Didaktik der Physik – Hannover 2010. In: Phydid-B

5.203 Schorn, B., Bauer, S., Wiesner, H.: Cartoons im Physikunterricht. In: Nordmeier, V., Oberländer, A. (Hrsg.): Didaktik der Physik – Hannover 2010. In: Phydid-B

5.204 Jetzinger, F., Tobias, V., Waltner, C., Wiesner, H.: Dynamischer Mechanikunterricht – Ergebnisse einer qualitativen Interviewstudie. . In: Nordmeier, V., Oberländer, A. (Hrsg.): Didaktik der Physik – Hannover 2010. In: Phydid-B

5.205 Tobias, V., Waltner, C., Hopf, M., Wilhelm, T., Wiesner, H.: Dynamischer Mechanikunterricht – Ergebnisse einer quantitativen Vergleichsstudie. In: Nordmeier, V., Oberländer, A. (Hrsg.): Didaktik der Physik – Hannover 2010. Berlin: Lehmanns Media

5.206 Bauernschuster, J., Tobias, V., Waltner, C., Wiesner, H.: Dynamischer Mechanikunterricht – Die Umsetzung des Konzeptes durch die Lehrkräfte. In: Nordmeier, V., Oberländer, A. (Hrsg.): Didaktik der Physik – Hannover 2010. In: Phydid-B

5.207 Colicchia, G., Wiesner, H. (2010): Feststellung von Fehlsichtigkeiten durch Laserspeckles. Praxis der Naturwissenschaften – Physik in der Schule 3/59, S. 38-41

5.208 Rachel, A., Wecker, C., Heran-Dörr, E., Waltner, C., Wiesner, H., Fischer, F. (2010, April/Mai): A Place and a Time for Expository Instruction During Inquiry Learning? Its Role for the Understanding of Scientific Theories that Are Hard to Discover. Paper accepted for presentation at the 2010 AERA Annual Meeting „Understanding Complex Ecologies in a Changing World“, April 30 to May 4, 2010

5.209 Wiesner, H. (2010): Dynamik in den Mechanikunterricht – ein Vorwort. Praxis der Naturwissenschaften 7/59, S. 4-5

5.210 Wiesner, H. Tobias, V. (2010): Konzeptentwicklung und Konzeptwechsel im Mechanikunterricht. Praxis der Naturwissenschaften 7/59, S. 6-9

5.211 Waltner, C., Tobias, V., Wiesner, H., Hopf, M., Wilhelm, T. (2010): Ein Unterrichtskonzept zur Einführung in die Dynamik in der Mittelstufe. Praxis der Naturwissenschaften 7/59, S.9-22

5.212 Tobias, V., Wiesner, H., Burkert, A. (2010): Bedrohung aus dem All? Praxis der Naturwissenschaften 7/59, S. 40-43

5.213 Waltner, C., Heran-Dörr, E., Rachel A., Wiesner, H. (2011): How iron becomes magnetised – Introduction of a model on ferromagnetism in secondary school physics. In: Physics Education. pp. 259-264 

5.214 Rachel, A., Waltner, C., Heran-Dörr, E., Wiesner, H. (2011): Instruieren und Entdecken lassen. MNU 64/2. S. 93–99

5.215 Rachel, A., Heran-Dörr, E., Waltner, C., Wiesner, H.: Das Eisen-Magnet-Modell im Unterricht. Chancen und Grenzen. In. Unterricht Physik 1/12 2012, S.10-15

 

6. Veröffentlichungen zur Primärstufe

6.1 STORK,E., H.WIESNER: Elektrizitätslehre in der Primarstufe. Über einen Versuch zur Integration von fachdidaktischer Forschung und schulpraktischer Ausbildung. In: H.Härtel (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 1980, S.79-82

6.2 STORK,E., H.WIESNER: Schülervorstellungen zur Elektrizitätslehre und Sachunterricht. In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 9 (1981) S.218-230

6.3 CLAUS,J., E.STORK, H.WIESNER: Optik im Sachunterricht? Eine empirische Untersuchung zu Vorstellungen und Lernprozessen. In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 10 (1982) S.82-92

6.4 MEIER,R., H.WIESNER: Zur Entwicklung des naturwissenschaftlichen Themenbereichs im Sachunterricht der Grundschule. In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 12 (1984) S.2-4

6.5 STORK,E., H.WIESNER: Einführung in die Optik im Sachunterricht. In: H.Mikelskis (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 1984, S.294-296

6.6 CLAUS,J., H.WIESNER: Wärmelehre im Sachunterricht In: H.Mikelskis (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 1984, S.297-298

6.7 WIESNER,H.: "Warm-kalt". Didaktische Überlegungen zu einem Standardthema in der Grundschule. In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 12 (1984) S.160-164

6.8 STENGL,D., H.WIESNER: Vorstellungen von Schülern der Primarstufe zu Temperatur und Wärme. In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 12 (1984) S.445-452

6.9 WIESNER,H.: Untersuchungen zu Vorstellungen von Primarstufenschülern über Begriffe und Phänomene aus der Wärmelehre. In: H.Mikelskis (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 1985, S.242-244

6.10 CLAUS,J., H.WIESNER: Schatten als Thema im Sachunterricht. In: H.Mikelskis (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 1985, S.245-247

6.11 JUNG,W., H.WIESNER: Anmerkungen zu den "unaufgebbaren Voraussetzungen des Sachunterrichts im naturwissenschaftlichen Lernbereich" des A.Häußling. In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 13 (1985) S.46-48

6.12 CLAUS.J., H.WIESNER: Temperatur und Temperaturangleich. Bericht über Unterrichtsversuche zur Wärmelehre im Sachunterricht. In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 13 (1985) S.200-205

6.13 CLAUS,J., H.WIESNER: Vorstellungen zu Schatten und Licht bei Schülern der Primarstufe. In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 13 (1985) S.318-322

6.14 WIESNER,H., H.MERENU: Lernspielzeug im naturwissenschaftlich-technischen Unterricht: Wir bauen ein elektrisches Lexikon. In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 15 (1987) S.515-521

6.15 WIESNER,H., H.MERENU: Wir bauen ein elektrisches Geschicklichkeitsspiel. In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 16 (1988), S.279-282

6.16 WIESNER,H., H.MERENU: Körperfarben und Farbstimmungen: Beobachtungen an der Panoramakiste. In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 16 (1988) S.377-378

6.17 WIESNER,H., H.MERENU: Spiele mit Spiegeln I. In: Die Grundschulzeitschrift, Heft 17/1988, S.61-70

6.18 WIESNER,H., H.MERENU: Spiele mit Spiegeln II. In: Die Grundschulzeitschrift Heft 18/1988, S.49-58

6.19 WIESNER,H., H.MERENU: Der Zauber-Guckkasten. In: Zusammen. Behinderte und nicht behinderte Mitmenschen. 9/1988, S.3

6.20 WIESNER,H.: Antriebe mit dem Gummimotor I. In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 17 (1989) S.422-427

6.21 WIESNER,H., V.STANGE: Der Gummimotor II: Schrauben- und Raddampfer. In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 17 (1989) S.512-519

6.22 WIESNER,H., V.STANGE: Der Gummimotor III: Wir bauen ein Auto mit einem Gummimotor. In. Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 17 (1989) S.561-565

6.23 WIESNER,H., H.MERENU: Der Gummimotor IV. Die "tanzende Schlange". In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 18 (1990), S.137-142

6.24 WIESNER,H.: Antriebe mit dem Gummimotor V. Wir bauen ein Karussell. In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 18 (1990), S.468-470

6.25 WIESNER,H.: Welche Erklärungen verwenden Grundschüler bei Schattenphänomenen. In: K.Wiebel (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 1991, S.117 119

6.26 WIESNER,H.: Schwimmen und Sinken: Ist Piaget's Theorie noch immer eine geeignete Interpretationshilfe für Lernvorgänge bei Primarstufenschülern? In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 19 (1991), S.2-6

6.27 WIESNER,H.: Vorstellungen von Grundschülern über Schattenphänomene. In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 19 (1991) S.155 171

6.28 BLUMÖR,R., WIESNER,H.: Vorstellungen und Lernexperimente bei Primarstufenschülern zum Spiegelbild I. In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 20 (1992) S.2 6

6.29 BLUMÖR,R., WIESNER,H.: Vorstellungen und Lernexperimente bei Primarstufenschülern zum Spiegelbild II. In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 20 (1992) S.50 54

6.30 WIESNER,H.: Spiele mit Schatten im Sachunterricht. In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 19 (1991) S.466 470

6.31 WIESNER,H.: Untersuchungen zu Farben. In: H.WIESNER: Verbesserung des Lernerfolgs durch Untersuchungen von Lernschwierigkeiten im Physikunterricht, Frankfurt/M. 1992, S.150 163

6.32 BLUMÖR,R., WIESNER,H.: Vorstellungen von Primarstufenschülern zum Spiegelbild. In: K.Wiebel (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 1992, S.104 106

6.33 WIESNER,H.: Elektrizitätslehre im Sachunterricht. In: Grundschulunterricht 41 (1994) S.15-19

6.34 WIESNER,H.: Der Gummimotor als Antrieb für Rollen, Schiffe, Autos, ... In: Die Grundschule 26 (1994) S.14-15

6.35 WIESNER,H.: Untersuchungen zu Lernschwierigkeiten von Grundschülern in der Elektrizitätslehre. In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe 22 (1995) S.50-58

6.36 WIESNER,H.: Akzeptanzbefragungen zur Elektrizitätslehre in der Grundschule: Ergebnisse und Folgerungen. In: Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 1994, S. 142-144

6.37 SCHIEDER,M., WIESNER,H.: Vorstellungen und Lernprozesse zum Themenbereich Wetter in der Primarstufe. In: Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 1996, S. 142-144

6.38 SCHIEDER,M., WIESNER,H.: Wetter - eine empirische Studie zu Vorstellungen und Lernprozessen. In: Sache - Wort - Zahl 25 (1997) S.52-54

6.39 MÖBUS, CH., SINHART, CH., TRUTNAU, T., VAN DE PASS; CH., WIESNER; H: Physikshows in der Grundschule: Eine Möglichkeit, das Interesse zu verändern? In: Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 2000, S. 191-193

6.40 RUDOLF, S., WIESNER, H.: Können Grundschulkinder grundlegende Phänomene zum Schall verstehen? In: R.Brechel (Hrsg.) Zur Didaktik der Physik und Chemie, Alsbach 2001, S. 159-161

6.41 WIESNER, H., MÜLLER, R.: Science in the Primary School and Kindergarten. Report of the Workshop 2. Physics on Stage, Nordwijk 2002

6.42 HERAN-DÖRR, E., WIESNER, H., KAHLERT, J., BLUMÖR, R.: SUPRA – Materialbörse und Lernplattform für Grundschullehrkräfte zum Einsatz in der Lehreraus- und -fortbildung. In: Pitton, A. (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie (Berlin) Alsbach, S. 153-155

6.43 HERAN-DÖRR, E. KAHLERT, J., WIESNER, H. Internetunterstützte Lehrerfortbildung zur Förderung von fachunterstützter Expertise im naturwissenschaftlichen Sachunterricht. In: D. Cech, H. Giest (Hrsg.): Sachunterricht in Praxis und Forschung, Klinkhardt, 2005, S. 139-145

6.44 HERAN-DÖRR, E.; WIESNER, H.: Lehrerfortbildung zur Förderung der physikdidaktischen Kompetenz von Sachunterrichtslehrkräften. In: Höttecke (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie: Bern. Litt, Berlin 2007, S. 242-245

6.45 HERAN-DÖRR, E., WIESNER, H., SIMNACHER, A.: Akzeptanzbefragungen von Grundschulkindern zum Thema Auftrieb. Tagungs-CD der 71. Physikertagung, Regensburg, 2007

6.46 HERAN-DÖRR, E., KAHLERT, J., WIESNER, H.: Lehrerfortbildung zwischen Theorie und Praxis. Erfahrungen mit einem unterrichtsbezogenem Konzept. Die Deutsche Schule 99. Jg. (3). S. 357-366

6.47 HERAN-DÖRR, E.; WIESNER, H.: Themenfeld Spiegelbilder. In: Kahlert, J.; Demuth, (Hrsg.): Wir experimentieren in der Grundschule . Teil 2. Aulis. S. 114 - 140

6.48 HERAN-DÖRR, E., WIESNER, H., KAHLERT, J.: HERAN-DÖRR, E., WIESNER, H., KAHLERT, J.: Schülerorientierung  oder Orientierung an Schülervorstellungen? Wie Lehrkräfte vor und nach einer internetunterstützten Fortbildungsmaßnahme über physikbezogenen Dachunterricht denken. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften 13 (2007) S. 159-178

6.49 Heran-Dörr, E.; Wiesner, H.; Kahlert, J. (2007): Schülerorientierung oder Orientierung an Schülervorstellungen? Wie Lehrkräfte vor und nach einer internetunterstützten Fortbildungsmaßnahme über physikbezogenen Sachunterricht denken. In: Zeitschrift für die Didaktik der Naturwissenschaften. S. 161-180

6.50 Heran-Dörr, E.; Wiesner, H. (2007): SUPRA – Ein Internetangebot für Sachunterrichtslehrkräfte. Dokumentationsband der Veranstaltung Naturwissenschaften in der Grundschule der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung. Dillingen. S. 26ff

6.51 Wiesner, H.; Heran-Dörr, E. (2007): Magnetismus im Heimat- und Sachunterricht. Dokumentationsband der Veranstaltung Naturwissenschaften in der Grundschule. Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung. Dillingen. S. 49ff

6.52 Wiesner, H.; Heran-Dörr, E. (2007): Themenfeld Elektrizitätslehre. In: Kahlert, J.; Demuth, (Hrsg.): Wir experimentieren in der Grundschule. Teil 1.  Aulis. S. 66-96

6.53 Wiesner, H.; Heran-Dörr, E. (2007): Themenfeld Magnetismus. In: Kahlert, J.; Demuth, (Hrsg.): Naturwissenschaften in der Grundschule. Teil 1. Aulis. S. 97-122

6.54 Heran-Dörr, E.; Wiesner, H. (2008): Lehramtsanwärter lernen, physikbezogene Inhalte des Sachunterrichts zu unterrichten - Fachdidaktische Ausbildungstage in der zweiten Phase. In: Höttecke, D. (Hrsg.): Kompetenzen, Kompetenzmodelle, Kompetenzentwicklung. Lit. S. 131-133

6.55 HERAN-DÖRR, E., WIESNER, H., KAHLERT, J.: Wie bewerten Grundschullehrkräfte den Nutzen der Internetplattform SUPRA für ihre Unterrichtsvorbereitung? Tagungs-CD der 72. Physikertagung, Berlin 2008

6.56 WIESNER, H., HERAN-DÖRR, E.: Stabmagnete – leicht hergestellt. Sache – Wort – Zahl 91 (2008) S.58-59

6.57 Heran-Dörr, E.; Wiesner, H. (2009): Eine Hilfe im Internet zur Planung naturwissenschaftlichen Unterrichts. MNU Primar1/2009, S. 26-29

6.58 Heran-Dörr, E.; Wiesner, H. (2009): Eine Hilfe im Internet zur Planung naturwissenschaftlichen Unterrichts. MNU Primar1/2009, S. 26-29

6.59 Heran-Dörr, E.; Rachel, A.; Waltner, Chr., Wiesner, H. (2009): Unsichtbare Kräfte - Magnete und die magnetische Wirkung im Sachunterricht. Grundschulmagazin 3/09 S. 37-44

6.60 Heran-Dörr, E.; Rachel, A.; Waltner, Chr., Wiesner, H. (2009): Kann aus Eisen ein Magnet werden? Modellvorstellungen für Eisen und Magnete für die Grundschule. Grundschulmagazin 4/09 S.35-42

6.61 Rachel, A., Heran-Dörr, E., Waltner, C., Wiesner, H. (2009): Einführung einer Modellvorstellung zum Ferromagnetismus bereits im Sachunterricht? In: Nordmeier, V, Oberländer, A. (Hrsg.): Didaktik der Physik – Bochum 2009. Berlin: Lehmanns Media

6.62 Rachel, A.; Heran-Dörr, E.; Wiesner, H. Waltner, Chr. (2009): Verstehen bereits Grundschulkinder das Elementarmagnet-Modell? In: Höttecke, D. (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie. Schwäbisch Gmünd. S. 107-110

6.63 Trambauer, H.; Heran-Dörr, E.; Wiesner, H. (2009): Braucht oder verbraucht das Lämpchen Strom? – Ein Unterrichtskonzept für die Primarstufe. In: Höttecke, D. (Hrsg.): Zur Didaktik der Physik und Chemie. Schwäbisch Gmünd, S. 104-107

6.64 Rachel, A., Heran-Dörr, E., Waltner, C., Wiesner, H. (2010): Magnetismus im Sachunterricht. Erste Ergebnisse einer Unterrichtsstudie. In: Giest, Hartmut & Pech, Detlef (Hrsg.): Anschlussfähige Bildung aus der Perspektive des Sachunterrichts. Bad Heilbrunn, S. 57-66

6.65 Heran-Dörr, E. & Wiesner, H. (2010): Wie fließt die Elektrizität? Einführung eines physikalischen Stromkreiskonzeptes. In: Grundschulmagazin, 78, 1, S. 23-28

6.66 Rachel, A., Heran-Dörr, E., Waltner, C., Wiesner, H. (2010): Magnetismus im Sachunterricht – Erste Ergebnisse einer Unterrichtsstudie. In: H. Giest, D. Pech (Hrsg.): Anschlussfähige Bildung im Sachunterricht. Klinkhardt, Bad Heilbrunn, S. 57-66

6.67 Heran-Dörr, E., Rachel, A., Waltner, C., Wiesner, H. (2011): Modellvorstellung zum Magnetismus –  in der Grundschule oder erst später? In: Kucharz, D., Reinhoffer, B., Irion, Th.(Hrsg.): Grundlegende Bildung ohne Brüche. S. 175-178 

6.68 Heran-Dörr, E., Rachel, A., Waltner, Ch., Wiesner, H. (2011): „Sind im Eisen wirklich kleine Pfeilchen?“ – Versuche und Repräsentationsmöglichkeiten zum „Eisen-Magnet-Modell“ im Sachunterricht. In MNU Primar 31/2011, S.26-31 

6.69 Rachel, A., Wecker, C., Heran-Dörr, E., Fischer, F. & Wiesner, H. (2012): Wie wenig Instruktion ist zu wenig? Ergebnisse einer Unterrichtsstudie zur Einführung einer Modellvorstellung im Sachunterricht. In: Giest, Hartmut, Heran-Dörr, Eva & Archie, Carmen (Hrsg.): Lernen und Lehren im Sachunterricht. Zum Verhältnis von Konstruktion und Instruktion. Klinkhardt, S. 95-101

7. Verschiedenes

7.1 JUNG,W., MAICHLE,U., WIESNER,H.: Physikunterricht - Lernen und kognitive Struktur. UNI-REPORT 9/1980, S.7

7.2 WIESNER,H.: Experimente und Versuche an außerschulischen Lernorten. Arbeiten mit physikalisch interessierten Kindern und Jugendlichen. In: Labyrinth 51 (1997), S.28-29

7.3 Wiesner, H., Schwedes, H., Wodzinski, R.: Nachruf auf Walter Jung, Physik Journal, August/September 2011, S. 95

7.4 Wiesner, H.: Walter Jung – eine Biographie. Im Druck