Wie bewegen sich Elektronen im Magnetfeld eines Helmholtzspulenpaars?

Dazu wählt man folgenden Versuchsaufbau:
Eine Elektronenkanone erzeugt einen Elektronenstrahl. Dieser verläuft senkrecht zum B-Feld zweier Helmholtzspulen. Mithilfe des Neongases in der Glasröhre wird die Spur der Elektronen sichtbar.
Skizze des Versuchsaufbaus zur Bestimmung von e durch m bzw. des Radius der Kreisbahn von Elektronen im B-Feld Skizze des Versuchsaufbaus zur Bestimmung von e durch m bzw. des Radius der Kreisbahn von Elektronen im B-Feld