Lehrstuhl für Didaktik der Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Compton-Effekt (IBE)

  • Hinweise zu Installation und Nutzung finden Sie in den 'read-me'-Dateien.
  • Zusätzliche Informationen zum Compton-Effekt:
    Bei der tatsächlichen Versuchsdurchführung wurden umfangreiche Bleiabschirmungen eingesetzt (als Schutzmaßnahme und, um sicherzustellen, dass nur durch den Plexiglaszylinder gestreute Strahlung den Detektor erreicht). Diese wurden bei der Aufnahme der Fotos entfernt, und das Präparat durch eine Attrappe ersetzt. Der Durchmesser des Plexiglaszylinders betrug 2 cm, die Messung des Energiespektrums der Streustrahlung erfolgte mit einem NaJ-Szintillationsdetektor der Firma MS Microsystems.

    Download (ZIP-Datei, 125 MB)